Neu im Sortiment sind die 3V-Lithium-Knopfzellen in verschiedenen Verpackungsarten

Bild: Schukat

Neuer Distributionsservice Schukat nimmt Lithium-Knopfzellen ins Sortiment

03.06.2020

Im Bereich Batterien und Akkus hat Schukat den Knopfzellenhersteller Renata aus der Schweiz ins Portfolio aufgenommen. Neu sind die 3V-Lithium-Knopfzellen (LiMnO2) mit einem Durchmesser von 10 bis 24mm in verschiedenen Verpackungsarten sowie passende Knopfzellenhalter.

Die Lithium-Knopfzellen verfügen trotz kleiner Bauform über eine hohe Energiedichte. Mit ihrem guten Temperaturverhalten sorgen sie für eine gleichmäßige Stromabgabe. Die CR1632 Zelle liefert beispielsweise eine Leistung von 137 mAh bei einem Gewicht von nur 1,8g und verfügt über einen weiten Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis 85 °C.

Ihre geringe Selbstentladung von unter 1 Prozent pro Jahr garantiert eine lange Lebensdauer und eine Lagerfähigkeit von circa 10 Jahren.

Vielfältig einsetzbar

Die Lithiumbatterien von Renata eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen, ob im Bereich Sicherungsspeicher, der Computer- und Automobilindustrie, der Telekommunikation, der Medizin sowie für diverse tragbare Geräte wie Spielzeug, Zahlungssysteme und Messgeräte. Die 3V-Lithiumknopfzellen sowie Knopfzellenhalter von Renata sind ab sofort ab Lager Schukat erhältlich.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel