Bild: Spectra

Ethernet-Media-Konverter IXT-705AT von Spectra Schneller mit 10-GbE

17.07.2018

In der Industrie wächst die Zahl der Prozessdaten stetig an. Die Industrielle Bildverarbeitung oder Big-Data-Anwendungen sind zwei Beispiele bei denen leistungsfähige und störungsfreie Datenautobahnen benötigt werden.

Der industrielle 10-Gigabit-Ethernet-Media-Konverter IXT-705AT von Spectra bietet eine maximale Performance. Geschwindigkeiten von 10GBit/s sowohl auf dem Kupferkabel als auch auf dem Glasfaser (LWL) garantieren die Übertragung großer Datenmengen von der Maschine zur zentralen Steuerungseinheit in High-Speed-Geschwindigkeit.

Der 10G SFP+ Port garantiert größte Flexibilität hinsichtlich der Schnittstellenart. Das geeignete Single Mode oder Multi Mode LWL-Kabel kann je nach Anforderung ausgewählt werden. Im Single Mode werden Distanzen bis zu 10 km ohne Einbußen in der Übertragungsgeschwindigkeit überwunden. Die preiswertere Multi-Mode-Variante ist bis 300 Meter einsetzbar.

Der kompakte 10GbE-Media-Konverter lässt sich auf der Hutschiene in einem kleinen Schaltschrank direkt an der Maschine montieren. Die Betriebstemperaturen von -40°C bis 75°C und die redundante Spannungsversorgung von 12 bis 48V DC oder 24V AC empfehlen ihn für das industrielle Umfeld.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel