Bild: iStock, bogdandreava

Online-Tool für den Schaltschrankbau Mit wenigen Klicks zur passenden Klemmleiste

25.08.2017

Die Digitalisierung macht vieles einfacher – auch den aufwendigen Schaltschrankbau. Ein neues Online-Tool hilft bei der der Konfiguration und Bestellung von Klemmleisten. Das intuitive Programm senkt dabei die Fehlerquote und spart Zeit.

Industrie 4.0 beschränkt sich nicht nur auf Kommunikations- und Steuerungskomponenten; sie macht auch vor dem Schaltschrank und der elektromechanischen Verbindungstechnik nicht halt. Hier ist ebenfalls die Vernetzung aller Engineering-Planungsabläufe und die Lieferung kundenspezifischer, individueller Lösungen gefordert. Dafür müssen alle Bauteile mit höchster Flexibilität, zur richtigen Zeit und in der richtigen Menge bereitstehen – von Schützen bis zur Klemmleiste.

Komfortabel projektieren

Für genau diese Anforderungen hat Wieland Electric das Online-Tool Wieplan Click2Buy entwickelt. Klemmleisten können damit individuell konfiguriert und innerhalb weniger Minuten bestellt werden. Die Klemmleisten werden in nur fünf Arbeitstagen montiert und geliefert – und das bereits ab Losgröße 1.

Die Planung, Konfiguration und Bestellung ist somit bequem, einfach und zeitsparend und steigert die Effizienz des Elektrokonstrukteurs. Klemmleisten kann der Anwender komfortabel in seinem CAE-System projektieren. Das Online-Tool von Wieland Electric unterstützt dabei alle gängigen Systeme wie etwa Eplan. Doch auch die Bedienung von Wieplan Click2Buy ist einfach und intuitiv aufgebaut und verbindet den aufwendigen Schaltschrankbau mit der Einfachheit und Geschwindigkeit der digitalen Welt.

Viele Schritte von der Auswahl und Bearbeitung der Tragschiene bis hin zur Klemmen- und Zubehörwahl, werden dank umfangreicher Such- und Filterfunktionen erleichtert. Integrierte Plausibilitätsabfragen erkennen dabei Fehler und verhindern diese.

Nach der Projektierung kann der Nutzer die fertigen Klemmleisten wieder in CAE exportieren. Zu Eplan gibt es eine bidirektionale Schnittstelle, die in das CAE-System eingebunden ist. Dadurch ist eine Durchgängigkeit der Konstruktionsdaten realisiert – vom digitalen Konstruktionselement über die Bestellung bis zum realen Bauteil im Schaltschrank beim Endanwender.

Wenig Platz bestens genutzt

Wieplan Click2Buy bereitet die projektierten Klemmleisten schaltschrankgerecht auf. Um die beengten Platzverhältnisse im Schaltschrank optimal auszunutzen, können die Klemmleisten beispielsweise auf der Tragschiene zusammengefasst werden. Einmal konfiguriert, können die Klemmleisten oder Tragschienen lokal gespeichert werden und sind bei Bedarf jederzeit wieder aufrufbar. Da das Tool ein reines Online-Tool ist, sind weder eine Installation noch regelmäßige Updates notwendig. Die Produktdaten des Herstellers sind stets aktuell. Zudem ist das Tool kostenlos und eine unverbindliche Anmeldung genügt, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können. Die Dokumentation der fertigen Klemmleisten steht sofort bereit und wird zusätzlich mitgeliefert: Stücklisten als PDF- oder XLS-Datei, Konstruktionsdaten in 2D- und 3D-Formaten sowie Markierungsdaten zur Weiterbearbeitung gehören dazu. Integriert ist zudem die sonst so aufwendige Beschriftung der Klemmleisten. Die gesamte Projektierung, Produktauswahl und Dokumentation setzt dabei auf eine fertigungs- und montageoptimierte Aufbereitung der Daten.

Industrie 4.0 umgesetzt

Ist der Nutzer mit der Konfiguration seiner Klemmleisten zufrieden, folgt die Bestellung. Auch diesen Schritt vereinfacht das Online-Tool: Für die Bestellung ist nur ein Klick nötig. Der kundenspezifische Preis ist im Warenkorb sofort sichtbar. Dank dem Express-Montage- und Lieferservice von Wieland Electric werden die fertigen Leisten in nur fünf Arbeitstagen geliefert. Somit bietet das Online-Tool auch bei der Bestellung einen Mehrwert, denn in Bereichen, in denen Engineering-Kosten die Materialkosten erheblich übersteigen, senkt jegliche Zeitersparnis unmittelbar Kosten. Durch die konsequente Vernetzung setzt Wieland Electric Industrie 4.0 in der eigenen Fertigung um. Möglich ist dies durch die hundertprozentige Durchgängigkeit – vom Online-Tool über SAP bis zur Fertigung. So sind kundenspezifische Lieferungen kurzfristig bereits ab Losgröße 1 möglich.

Bildergalerie

  • Dank dem Express-Montage- und Lieferservice werden die fertigen Leisten in nur fünf Arbeitstagen geliefert.

    Bild: Wieplan Electric

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel