Das Team der Schmersal-Tochter in Thailand.

Bild: Schmersal

Tochtergesellschaft in Bangkok Schmersal expandiert nach Thailand

06.09.2019

Schmersal Thailand soll die Märkte in Thailand, Vietnam, Malaysia, Singapur, Indonesien, Philippinen und Südkorea mit Produkten und Systemlösungen für Maschinensicherheit beliefern.

Die Tochtergesellschaft Schmersal Thailand soll die Vertriebspartner von Schmersal im ASEAN-Raum unterstützen. Am neuen Standort arbeiten zudem zertifizierte Functional Safety Engineers des Tec.nicum, der Dienstleistungssparte von Schmersal.

Kunden der Tochtergesellschaft

Zu den Kunden von Schmersal Thailand zählen Unternehmen aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Pharmazie und Körperpflegemittelindustrie. Hinzu kommen die Sparten Robotik und Automatisierungstechnik sowie die Stahl- und Automobilindustrie.

„Für Schmersal bieten der thailändische Markt und die gesamte Region Südostasien ein großes Potenzial“, meint Prasad Kulkarni, Geschäftsführer der neuen Tochtergesellschaft. Die ASEAN-Länder bilden laut Schmersal einen sehr dynamischen Wirtschaftsraum mit hohen Wachstumsraten.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel