HARTING Technologiegruppe

Die typischen Anwendungsbereiche für Rundstecker sind Sensoren, Antriebe und Umrichter, Netzwerkkomponenten und Bediengeräte.

Bild: Harting

Lösungen für die Industrie (Promotion) Rundsteckverbinder für die industrielle Automation

01.08.2022

Rundsteckverbinder sind in der industriellen Automation fest etabliert. Doch welcher ist der Richtige für Ihre Anwendung? Erfahren Sie mehr auf unserer Webseite.

Harting bietet, als Hersteller für die industrielle Verbindungstechnik, ein breites Sortiment an Rundsteckverbindern in den Baureihen M8, M12, M17, M23 und 7/8“ an. Die typischen Anwendungsbereiche für Rundstecker sind: Sensoren, Antriebe und Umrichter, Netzwerkkomponenten und Bediengeräte. Rundsteckverbinder aller Größen bieten gut geschützt die Anbindung an alle industriellen Lebensadern – Power, Signale und Daten. Zum Portfolio gehören Leiterplattensteckverbinder, Wanddurchführungen, feldkonfektionierbare Kabelsteckverbinder und fertig einsetzbare Kabelkonfektionen. Unabhängig, ob Geräteentwickler oder Installateur, Harting bietet für jede Anwendung im rauen Industrieumfeld die richtige Verbindung.

Weitere Informationen finden Sie im Rundsteckverbinder-Portfolio von Harting!

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel