Bild: Isabell Diedenhofen, Video: Heiko Müller

Lösungen für die Produktion Portfolio und Partnerschaften von Dell

07.12.2018

Im Gespräch: Uwe Wiest, Director EMEA Sales Engineering & Director Sales Central bei Dell EMC und Andreas Magiera, Director PreSales IoT bei Software, im publish-industry Technik-Talk, ROTE COUCH EXPRESS, SPS IPC Drives 2018.

Sponsored Content

Die Operational Technology (OT) und Informationstechnologie (IT) wachsen weiter zusammen. Dell unterstützt viele industrielle Kunden im Design und der Entwicklung einer Lösung, beginnend an der Edge durch ihr IPC- und Gateway-Portfolio. Im Core-/Fog-Bereich werden häufig Dells x86-Server mit Intel-Xeon-Prozessoren und einem verlängertem Produktlebenszyklus oder Rugged Server eingesetzt.

Individuelle Lösungen

Einige Industrien sind als Pioniere vorangeschritten und haben bereits eine ausgereifte Entwicklung. Dabei sieht allerdings kein Lösungskonzept wie das Andere aus.

Mit semi-rugged PCs Anforderungen standhalten

In produktionsnahen Umgebungen oder selbst in der Produktion werden häufig Standard-IT-Komponenten für die Steuerung und Kontrolle von industriellen Anlagen eingesetzt. Diese Systeme sind für solche Umgebungen eigentlich nicht gebaut und halten somit auch den Anforderungen nicht Stand. Als Lösung dafür bietet Dell semi-rugged PCs an, die den Anforderungen solcher Umgebungen, beispielsweise mit Staub und erhöhten oder niedrigen Temperaturen gewachsen sind. Auch nutzen viele Kunden die Rugged Notebooks und Rugged Tablets als HMI oder Visualisierungsplattform für ihre Lösungen in der Produktion.

Verwandte Artikel