Für Hersteller von Papier und Folien bietet Honeywell seine cloudbasierte Lösung QCS 4.0 zum Qualitätsmanagement an.

Bild: Pixabay, rawpixel

Vernetzte Qualitätsüberwachung Papier- und Folienproduktion an die Cloud anbinden

12.04.2019

Mit QCS 4.0 bietet Honeywell eine Lösung zur Qualitätsüberwachung und Ertragsverbesserung in der Papier- und Folienindustrie auf Basis einer Software-as-a-Service (SaaS) an. Sie ermöglicht die Anbindung von Maschinen und Qualitätsüberwachungssystemen (QCS) in die Cloud sowie Big-Data-Analysen.

QCS 4.0 ist Honeywells erste cloudbasierte Lösung für das IIoT in der Papier- und Folienindustrie. Sie bewertet kontinuierlich die Prozessleistung und erkennt Möglichkeiten zur Verbesserung. Indem Qualitätsüberwachungssysteme mit der Sentience-Plattform von Honeywell verbunden werden, stellt sie Big-Data-Fähigkeiten für gekoppelte Lösungen zur Verfügung.

„Angesichts der wachsenden globalen Märkte und des harten Wettbewerbs steht die Papier- und Folienbranche unter einem immensen Druck, die Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern“, sagt Nick Parker, Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Lifecycle Service Solutions von Honeywell. Die Lösung liege in intelligenten Dienstleistungen, die vorhandene Ressourcen schützen, schrittweise Ergänzungen ermöglichen und durch einen schnellen Return on Investment (ROI) getragen werden. „Unsere Werkzeuge und Software für die Verarbeitung großer Datenmengen sowie die Cloud bieten den Herstellern die erforderliche Datenspeicherung, Verarbeitungsleistung und Analytik, um Kosten, Qualität und Produktion besser aufeinander abzustimmen.“

Qualität und Maschinenbetrieb aufrechterhalten

QCS 4.0 liefert Echtzeit-Transparenz und konkrete Erkenntnisse, mittels derer betriebliche Anforderungen erfüllt und in zukünftige Entwicklungen investiert werden kann. Das soll unter anderem folgende Aspekte beinhalten:

  • Verbesserung der Gesamtanlageneffektivität (OEE)

  • Maßnahmen bei geringer Nutzung der Automatisierung, schlechter Ausführung und Prozessschwankungen

  • Leistungsvergleich der Papiermaschine mit gleichartigen Maschinen

  • Reaktion auf frühzeitige Benachrichtigungen über Leistungsschwankungen

  • Aufrechterhaltung der Gesamtleistung bei Prozessanpassungen und Störungen

Mit dem SaaS-Angebot sollen Benutzer damit nicht nur die Qualität aufrechterhalten, sondern auch Unterbrechungen reduzieren, den Wartungsbedarf vorhersagen und Maschinen proaktiv anpassen können.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel