Phoenix Contact Deutschland GmbH

Ein doppelreihiger Steckverbinder SDDC 1,5 von Phoenix Contact.

Bild: Phoenix Contact

Kompakt, wirtschaftlich und sicher (Promotion) Neuer Steckverbinder mit SKEDD-Technologie

03.05.2019

Mit dem neuen doppelreihigen Steckverbinder SDDC 1,5 erweitert Phoenix Contact das Programm an SKEDD-Direktsteckverbindern.

Dank SKEDD-Technologie reduzieren Sie Ihre Bauteil- und Prozesskosten deutlich. Positionieren, einstecken und verrasten: So einfach verbinden Sie SKEDD-Direktsteckverbinder mit der Leiterplatte. Neben dieser kostensparenden Technologie bietet der Steckverbinder ein kompaktes, platzsparendes Design und einen schnellen Push-in-Anschluss für Leiterquerschnitte bis zu 1,5 mm2.

Weitere Informationen

Verwandte Artikel