Fette Compacting GmbH

Zum Jahreswechsel übernimmt Joachim Dittrich (56) den CEO-Posten bei Fette Compacting.

Bild: Fette Compacting
2 Bewertungen

Führungswechsel Neuer CEO bei Fette Compacting

03.12.2020

Joachim Dittrich wird mit Wirkung zum 1. Januar 2021 CEO von Fette Compacting und Mitglied der Geschäftsführung der LMT-Unternehmensgruppe. Der Maschinenbau-Ingenieur war zuvor beim Verpackungsunternehmen Optima tätig.

LMT hat Joachim Dittrich zum CEO der Division Fette Compacting und zum Mitglied der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe berufen. Er übernimmt die Fette-Geschäftsführung von Daniel Ehmans, der den Posten bislang kommissarisch innehatte und CEO von LMT und LMT Tools ist.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Joachim Dittrich einen hochqualifizierten und erfahrenen Manager für diese Aufgaben gewinnen konnten“, sagt Klaas Borchert, Vorsitzender des Aufsichtsrats der LMT-Gruppe.

Viele Chancen für das Unternehmen

Dittrich ist Maschinenbau-Ingenieur und verfügt über langjährige Erfahrung im Spezialmaschinenbau. Zuletzt war er Generalbevollmächtigter der Consumer Division von Optima.

Der gebürtige Hamburger übernimmt die Führung von Fette Compacting in einer Phase, die für den Hersteller viele Chancen bietet. Die Tablettenpressen und Kapselfüllanlagen des Unternehmens sind weltweit in der pharmazeutischen Industrie und bei der Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln im Einsatz.

„Sichere Versorgung mit Medikamenten, zunehmende Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind Herausforderungen und Chancen für ein mittelständisches Unternehmen wie Fette Compacting“, sagt Dittrich. „Ich freue mich darauf, mit dem erfahrenen und engagierten Team bei Fette Compacting erfolgreich zusammenzuarbeiten.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel