Für zahlreiche Veranstaltungen müssen derzeit Ausweichtermine gefunden werden.

Bild: Pixabay, webandi

Verschiebungen wegen Covid-19 Neue Termine für die Messen Solids, Ifat und Interpack

13.03.2020

Aufgrund des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 sind gleich drei große Fachmessen der Prozessindustrie verschoben werden. Die neuen Termine in der Übersicht.

Nach der Solids und Ifat hat es nun auch die Düsseldorfer Verpackungsmesse Interpack erwischt: Wegen behördlicher Verfügung der Stadt Düsseldorf kann die Veranstaltung nicht wie geplant vom 7. bis 13. Mai stattfinden. Für alle drei Messen wurden jedoch bereits Ersatztermine gefunden.

Solids

Update vom 23. April 2020: Easyfairs hat bekanntgegeben, die Solids aufgrund der aktuell schwer abschätzbaren Corona-Situation auf den 17. und 18. März 2021 zu verschieben. 2020 findet somit kein Fachmessen-Duo aus Solids und Recycling-Technik in Dortmund statt.

In einer Allgemeinverfügung vom 11. März 2020 hat die Stadt Dortmund bekanntgegeben, alle städtischen Veranstaltungen abzusagen, die größere Gruppen ansprechen. Das betrifft auch die Solids, die am 1. und 2. April stattgefunden hätte. Der Messeveranstalter Easyfairs kam somit nicht umhin, einen Ersatztermin festzulegen: Die Solids 2020 findet jetzt vom 24. bis 25. Juni statt.

Easyfairs hat bereits alle Medienpartner und Aussteller über die Verschiebung informiert. Eine Marketing-Managerin, die mit publish-industry in Kontakt steht, schreibt, dass Easyfairs die Entwicklung sehr bedauere. Vor dem Hintergrund der steigenden Corona-Infektionen ergebe sich jedoch „eine unvorhersehbare, unvermeidbare Situation mit globalem Ausmaß“, über die der Veranstalter keine Kontrolle habe.

Ifat

Update vom 23. April 2020: Die Messe München hat bekanntgegeben, dass die Ifat 2020 nun doch ausfällt. Die nächste Ifat findet vom 30. Mai 2022 bis 3. Juni 2022 statt.

Die Verschiebung der Ifat 2020 erfolgte in Abstimmung mit der Geschäftsführung des Ausstellerbeirats, den konzeptionellen Partnern und in Verantwortung für die Gesundheit von Ausstellern und Besuchern. Der neue Termin für die Messe ist der 7. bis 11. September 2020.

„Unter den gegebenen Umständen wäre eine Eröffnung der Ifat im Mai gegenüber unseren Kunden insbesondere aus medizinischer und wirtschaftlicher Sicht nicht zu rechtfertigen“, sagt Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München und verantwortlich für die Ifat. Gekaufte Eintrittskarten und eingelöste Gutscheine bleiben für die kommende Veranstaltung gültig.

Interpack

Jüngst bekannt geworden ist die Verschiebung der dreijährig stattfindenden Interpack. Diese wird nun vom 25. Februar bis 3. März 2021 ihre Türen öffnen. Damit folgt die Messe Düsseldorf der Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung sowie der Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt, in der Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 gleichzeitig anwesenden Teilnehmern generell untersagt werden.

„Die Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit unseren Beiräten und Trägerverbänden getroffen“, betont Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf. Sie spiegele auch den Wunsch einzelner Branchen wider: „Als ihr Partner setzen wir im Moment alles daran, die wirtschaftlichen Einbußen unserer Aussteller zu reduzieren.“

Abgesagt? Verschoben? Findet statt? Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Unsere ständig aktualisierte Übersicht zu allen relevanten Messen finden Sie hier.

Verwandte Artikel