maxon motor GmbH

Der Controller stellt eine Lösung für Systemdesigner dar, die autarke Roboter oder Shuttle-Systeme entwickeln.

Bild: Jeremias Wieland

Bis zu sechs DC- oder vier BLDC-Motoren ansteuern Multi-Achs-Controller für hochdynamische Positionieraufgaben

20.11.2020

Mit dem neuen Motion Controller MiniMACS6-AMP-4/50/10 können komplette Prozessabläufe auch ganz autark ohne SPS oder PC ausgeführt werden. Er ist ab Anfang 2021 erhältlich.

Sponsored Content

Mit dem MiniMACS6-AMP-4/50/10 bringt Maxon einen Multi-Achs-Controller auf den Markt, der bis zu sechs DC- oder vier BLDC-Motoren bis 540 W Dauerleistung und 1,6 kW Spitzenleistung hochdynamisch und präzise ansteuern kann.

Der Controller stellt eine wirtschaftliche und kompakte Lösung für Systemdesigner dar, die autarke Roboter oder Shuttle-Systeme entwickeln. Er kommt dort zum Einsatz, wo SPS-Lösungen zu teuer sind oder die kundenspezifischen Anforderungen nicht erfüllen.

Autark ohne SPS

Ein Merkmal der neuen Mehrachslösung ist die Programmierbarkeit mit der umfassenden Automatisierungssoftware ApossIDE und der lizenzfreien Motion Control-Library (C-Sprache). Integrierte Bus- Schnittstellen erlauben den effizienten Datenaustausch mit übergeordneten Steuerungen.

Komplette Prozessabläufe können aber auch ganz autark ohne SPS oder PC ausgeführt werden. Erhältlich ist die MiniMACS6-AMP-4/50/10 ab Anfang 2021.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel