maxon motor GmbH TOP-THEMEN

maxon motor GmbH Profil

Young man holding hands with amputee girlfriend walking on beach driftwood

Firmenbeschreibung

Die Firma maxon entwickelt und baut bürstenbehaftete und bürstenlose DC-Motoren. Die Produktpalette umfasst zudem Getriebe, Encoder, Steuerungen sowie komplette mechatronische Systeme. maxon Antriebe werden überall eingesetzt, wo besonders hohe Anforderungen gestellt werden: etwa in den NASA-Rovern auf dem Mars, in chirurgischen Handgeräten, Humanoiden Robotern und präzisen Industrieanlagen. Um in diesem anspruchsvollen Markt vorne zu bleiben, investiert das Unternehmen einen großen Teil des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Weltweit beschäftigt maxon rund 3.000 Mitarbeitende an neun Produktionsstandorten und ist in über 30 Ländern mit Vertriebsgesellschaften präsent.

maxon entwickelt sich immer stärker vom Komponenten- zum Systemlieferanten. Als Komponenten sind Motoren, Getriebe, Encoder sowie Kontroller zur Drehzahl- und Positionsregelung zu verstehen. Ein System dagegen ist hier eine komplette Antriebslösung, die als mechatronische Einheit und Subsystem in einen größeren Kontext eingebunden wird. Der Fokus liegt auf der zu erfüllenden Gesamtfunktion und nicht mehr auf den im Detail verwendeten Komponenten

Zunächst stellt sich die Frage, was alles zum System gehören soll. Wo sind sinnvolle Systemgrenzen anzusetzen unter Berücksichtigung der zu erreichenden Funktionalität? Wie sieht die Systemumgebung, wie die elektrischen, mechanischen Schnittstellen aus? Wie werden die Informationen ausgetauscht und wie kommuniziert der Endbenutzer bei Gesamtsystemen?

Sprechen Sie uns einfach an und erfahren Sie hierzu mehr.

maxon motor CEO Eugen Elmiger

Wenn es drauf ankommt

Unsere Mikromotoren setzen alles in Bewegung, was sich präzise und zuverlässig drehen soll. Seit 1961.

Bei maxon entwickeln und bauen wir Elektroantriebe, die richtig stark sind. Unsere DC-Motoren gehören weltweit zum Besten, was man bekommen kann. Sie werden überall dort eingesetzt, wo die Anforderungen hoch sind und Ingenieure keine Kompromisse eingehen wollen. Maxon Motoren treiben die Nasa-Rover auf dem Mars an. Sie sind in Insulinpumpen eingebaut und in chirurgischen Handgeräten. Man findet sie in humanoiden Robotern oder in hochpräzisen Industrieanlagen. In Tattoomaschinen, Passagierflugzeugen, Kameraobjektiven, Rennautos, Herzpumpen

Seit mehr als 50 Jahren dreht sich bei uns alles um kundenspezifische Lösungen, Qualität und Innovation. So ist unser im Baukastensystem aufgebautes Produktprogramm stetig gewachsen und umfasst:

  • Bürstenlose und bürstenbehaftete Gleichstrommotoren

  • Bürstenlose Flachmotoren

  • Planetengetriebe, Stirnradgetriebe, Spezialgetriebe

  • Sensoren

  • Servoverstärker, Positioniersteuerungen

  • Hightech CIM- und MIM-Komponenten

  • Kundenspezifische Antriebe

  • Antriebssysteme

  • Kathodische Tauchlackierung als Dienstleistung

maxon motor GmbH Standorte