Das Steckverbindersystem ist durch eine Abdichtung der Drähte und des Zwischenraums zwischen den Steckverbinderhälften vor Staub und Feuchtigkeit geschützt.

Bild: TE Connectivity

Abgedichtet gegen Umwelteinflüsse Mouser vertreibt Steckverbindersystem von TE Connectivity

02.06.2020

Mouser Electronics hat jetzt das Steckverbindersystem EnetSeal+ von TE Connectivity auf Lager.

EnetSeal+ von TE Connectivity (TE), das bei Mouser Electronics erhältliche Steckverbindersystem, bietet Schutz vor Umwelteinflüssen durch Abdichtung der Drähte und des Zwischenraums zwischen den Steckverbinderhälften. Das hochwertige Design trägt zur Senkung der Fertigungs- und Wartungskosten bei, während die integrierte sekundäre Verriegelungsfunktion für eine Arretierung der Kontakte sorgen soll.

Ingenieure können EnetSeal+ Produkte verwenden, um Sensormodule zu verbinden, die Bedienpersonal mit Informationen versorgen und die Sicherheit mit Hilfe von Kommunikationsprotokollen für die differenzielle Signalübertragung über Ethernet zu erhöhen.

Geschützt gegen Staub und Nässe

Das EnetSeal+ Steckverbindersystem von TE verfügt über Steckverbinder mit den Schutzarten IP67 und IP69 zum Schutz vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit, um Ausfälle durch äußere Einflüsse bei Automotive-Anwendungen wie Kameras, On-Board-Diagnosefunktionen und Infotainment sowie Systemen für die Landwirtschaft, Radar und Lidar und Konstruktionssystemen zu reduzieren.

Verwandte Artikel