Würth Elektronik ist auf der PCIM in Halle 6, Stand 402 anzutreffen.

Bild: Würth Elektronik

Würth Elektronik stellt Produktportfolio vor Leistung trifft Kundenservice

25.04.2022

Würth Elektronik, Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente, stellt vom 10. bis 12. Mai 2022 auf der PCIM in Nürnberg aus. Passend zum Schwerpunkt der Veranstaltung präsentiert der Hersteller dort Highlights aus dem Bereich der Leistungselektronik. Mitarbeitende von Würth Elektronik beteiligen sich außerdem mit zwei Beiträgen an der Messekonferenz.

Die PCIM Europe ist mit 500 Ausstellern aus rund 30 Ländern die international richtungweisende Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik, intelligente Antriebstechnik, erneuerbare Energie und Energiemanagement. Eine Teilnahme ist vor Ort in Nürnberg, aber auch digital oder hybrid möglich.

„Wir sind seit Ausbruch der Pandemie erstmals wieder live auf einer großen Messe in Deutschland vertreten“, freut sich Alexander Gerfer, CTO bei der Würth Elektronik eiSos Gruppe. „In Nürnberg trifft sich die Elite der Leistungselektronik. Für uns ist diese Ausstellung die ideale Plattform, um unser Produktportfolio zu präsentieren und unsere Kunden zu treffen.“

Viel Zeit für Gespräche

Technik- und Vertriebsspezialisten am Stand von Würth Elektronik sorgen für reichlich Gelegenheit für Fachgespräche. Davon profitieren nicht nur die Besucher. „Auch für uns ist es wichtig, die Ohren offen zu halten und Anregungen aus der Praxis unserer Kunden zu erhalten“, sagt Gerfer.

„Wir verstehen uns als Technik-Enabler.“ Die Produkte von Würth Elektronik sind deshalb ab Lager in beliebigen Stückzahlen und ohne Mindestbestellmenge verfügbar. Außerdem stellt der Hersteller kostenlose Produktmuster zur Verfügung.

Beiträge auf der Messekonferenz

Würth Elektronik unterstützt die PCIM in Form einer Silber-Partnerschaft. Ein weiteres Highlight: Mitarbeiter des Unternehmens werden mit folgenden Beiträgen an der Messekonferenz teilnehmen (11. Mai 2022, 15:05 bis 17:00 Uhr):

  • Antonio Alccaria: Study of Combined Solutions for Thermal Management and Electromagnetic Shielding: Shielding Cabinets, EMI Absorbers and Thermal Gap Fillers

  • Christian Merz: Mathematical Model of the Temperature Rise of a Wireless Power Transfer Coil in DC Operation

Bildergalerie

  • Von Induktivitäten, über Drosseln und Transformatoren bis hin zu Spulen zur kabellosen Energieübertragung reicht die Produktgruppe der „Power Magnetics“.

    Bild: Würth Elektronik

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel