Das QP-Quick-Pack-Filtersystem kann mit unterschiedlichen Filterelementen bestückt werden.

Bild: Martin Wolf Wagner

Sicher durch Sauberkeit Keine Keime im Filtergehäuse zulassen

11.12.2018

Ist aus Gründen der Sauberkeit, Hygiene oder Toxizität eine geschlossene und gebrauchsfertige Einheit zum Schutz des Anwenders wünschenswert, soll sich das WTQP-Quick-Pack-Filtersystem eignen. Es vermeidet neben Keimnestern auch die Vermischung unterschiedlicher Substanzen.

Das QP-Quick-Pack-Filtersystem von Wolftechnik (WTQP-Quick-Pack) ist eine geschlossene Filtereinheit mit Schutzbeutel. Das Filtersystem besteht aus einem stabilen PP-Sammeladapter mit Ein- und Austrittsstutzen und einem doppelten Schutzbeutel mit innenliegenden Filterelementen.

Keine Reinigung notwendig

Die zu filtrierende Flüssigkeit kommt durch den Schutzbeutel nicht mit dem Gehäuse in Berührung und schützt das Arbeitspersonal beim Filterwechsel vor direktem Kontakt mit dem Medium. Der aufwendige Reinigungsprozess des Filtergehäuses entfällt laut Hersteller komplett. Das verbrauchte Filtersystem wird einfach entnommen und für den darauffolgenden Filterprozess durch ein neues ersetzt.

QP-Quick-Packs werden in entsprechenden QP-Edelstahlgehäusen eingebaut und mit speziellen Verschraubungen am Ein- und Austrittstutzen abgedichtet. Die Quick-Packs werden mit einem, drei oder sieben Filterelementen und in den Längen von fünf bis 30 Zoll hergestellt. Sie können innenliegend mit unterschiedlichen Filterelementen bestückt werden.

Geeignet für Farb- und Lackproduktion

Die Nutzung des Filtersystems von Wolftechnik soll verhindern, dass sich Keimnester im Filtergehäuse ansiedeln. Darüber hinaus wird zugunsten der Produktqualität eine Vermischung der Substanzen unterschiedlicher Produktserien durch Ablagerungen von Vorprodukten in den Filterbehältern vermieden.

Die Filtersysteme erfüllen die Anforderungen der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (QP-Filtergehäuse: Prüfzeichen Ex-II-2GD). Damit lassen sie sich in der Produktion lösemittelhaltiger Farbe und Lacke einsetzen.

Bildergalerie

  • QP-Filtergehäuse in drei unterschiedlichen Größen.

    Bild: Martin Wolf Wagner

  • Einbauschema für das QP-Gehäuse mit Erdung.

    Bild: Wolftechnik

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel