Zu den Produkten gehört das Lumitrax-Ringlicht mit 8 Segmenten für Shape-from-Shading.

Bild: Keyance

Offen für jede Software Kamera-Baukasten für Software-Entwickler

21.04.2020

Die VJ-Serie von Keyence ist ein flexibler Hardware-Baukasten aus Flächen- und Zeilenkameras sowie applikationsspezifischen Beleuchtungen. Sie richtet sich speziell an BV-Ingenieure, die sich auf die Softwareentwicklung in ihrer vertrauten Entwicklungsumgebung konzentrieren.

Software-Entwickler programmieren am liebsten und schnellsten in der Umgebung, die ihnen vertraut ist. In der Bildverarbeitung (BV) sind dies häufig die BV-Bibliotheken Halcon, NeuroCheck, LabView, MIL oder OpenCV. Bevor die Softwareentwicklung starten kann, muss allerdings die Hardware zur Bildaufnahme definiert und eingerichtet sein.

Hierfür beinhaltet der Baukasten der VJ-Serie flexible Beleuchtungskonzepte mit Matrix- und Zeilenkameralösungen. Die daraus entstehenden Kamerabilder sind hoch aufgelöst und mittels der präferierten Softwareumgebung des Entwicklers einfach zu analysieren. Der Controller steuert die Kamera und Beleuchtung. Zudem bietet er eine Bildvorverarbeitung. All dies senkt die Rechenbelastung des PCs.

Vorhandene Technologien

Zur Produkteinführung stehen folgende Plug-&-Play-Technologien aktuell zur Verfügung:

  • Ein multispektrales Ringlicht das acht Farben erzeugt, vom UV über das Sichtbare bis zum NIR. Hiermit sind kleinste Farbunterschiede mit einer monochromen Matrixkamera in hoher Auflösung messbar.

  • Segmentiertes Licht für Shape-from Shading Aufnahmen mit bis zu acht Segmenten inklusive Nachführung für bewegte Objekte.

  • Deflektometrie-Beleuchtung für Zeilenkameraanwendungen, mit der durch acht Ergebnisbilder auch minimale Oberflächendefekte herausgearbeitet werden.

Das Keyence VJ Baukastensystem soll die die Komponentenauswahl, die Programmierung der Bildaufnahme-Sequenzen vereinfachen und beschleunigen und die Bildauswertung in beliebiger Software ermöglichen.

Die bis ins Detail abgestimmten Komponenten des VJ Systems liefern gute Ergebnisse in allen Standardanwendungen der Farbinspektion, Vermessung, Zeichen- und Codeerkennungen, Oberflächenanalyse und vielen weiteren Bereichen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel