Exposition

Promotion

Hygienic Design braucht mehr Konsequenz

31.07.2016

Mit Hygienic Design reduzieren Sie Reinigungsaufwand und Fehlproduktionen und steigern die Anlagenverfügbarkeit.

Die gesetzlichen Anforderungen der Maschinenrichtlinie der EU feierten im vergangenen Jahr ihren 25. Geburtstag, das selbe gilt für die Organisation der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG). Doch wie viel hat sich in dem Zeitraum getan? Anhand von themenverwandten Publikationen der branchenrelevanten Fachzeitschriften kann man sehen, dass wir uns auch jetzt noch häufiger mit den Symptomen schlechten „Hygienic Designs“ befassen als mit seinen Ursachen. So wichtig Themen wie Biofilm- und Sprühschattenerkennung, Reinigungskonzepte und –verfahren sind, konsequent umgesetztes Hygienic Design würde in vielen Fällen bei den genannten Folgethemen kaum mehr Kopfweh verursachen.

Dieses Whitepaper kostenlos herunterladen
Verwandte Artikel