Vom 10. bis 13. September findet die Husum Wind 2019 statt.

Bild: HUSUM Wind/Messe Husum & Congress
1 Bewertungen

Unsere Messe-Highlights Husum Wind 2019

28.08.2019

Am 10. September startet die Husum Wind 2019. Wir haben uns umgehört und Ihnen die Highlights der Messe zusammengefasst.

Bildergalerie

  • Neues Messekonzept: Die EEG-Förderung läuft 2020 für die ersten Windkraftanlagen aus. Aus diesem Grund greift das neue Messekonzept unter anderen Themen wie Post-EEG-Lösungen, die Weiternutzung, das Repowering oder den Abbau und das Recycling von WKA, auf. Aber auch Themen, wie Power-to-X, Speicher, Digitalisierung und Big Data, wird verstärkt eine Plattform geboten.

    Bild: iStock, IIIerlok_Xolms

  • Innovation Day: Im Innovationsforum können sich Besucher über neue Technologien und Entwicklungen der Windenergie informieren. Auch hier steht die Post-EEG-Zeit am Vormittag im Fokus, danach geht es weiter mit innovativen Windkraftlösungen und neuen Speicherlösungen für regenerative Energien. Wo/Wann? Forum 1 / Congress Centre, am 11. September 2019, 10:30 - 17:00 Uhr.

    Bild: iStock, jyotirathod

  • Stillstandzeiten minimieren: Mit Blade Control stellt Weidmüller ein Condition-Monitoring-System vor, das kontinuierlich den Zustand der einzelnen Rotorblätter erfasst. Das System erkennt kleinste Veränderungen im Betrieb, so lassen sich Fehler und Schäden bereits frühzeitig erkennen. Das senkt Reparatur- sowie Servicekosten und verringert Stillstandszeiten. Wo? Halle 5, Stand B32.

    Bild: iStock, bortonia

  • Autark, flexibel & modular: Neu vorgestellt wird der Vensys Hycon-Hybrid-Converter, ein modularer Umrichter ab 150/300 kW, für die Einbindung von Batteriespeichern sowie Wind- und Solarenergie. Wo? Halle 1, Stand B12.

    Bild: iStock, IIIerlok_Xolms

  • VDMA Morning-Briefing: Beim VDMA Morning-Briefing kann man sich täglich einen Überblick zu den wichtigsten Ereignissen am jeweiligen Messetag verschaffen. Wo/Wann? Eingangsbereich, vor Halle 1, täglich, 10. - 13. September 2019.

    Bild: iStock, MissTuni

  • Optimierte Windkraftanlagen: Wie sich Windparks mit hocheffizienter, PC-basierter Steuerungstechnik optimieren lassen, zeigt Beckhoff mit seiner durchgängigen Steuerungsplattform. Wo? Halle 5, Stand B28.

    Bild: iStock, IIIerlok_Xolms

  • Kongressprogramm: Auch 2019 bietet die Husum Wind wieder ein umfangreiches Kongressprogramm, neben dem regulären Messegeschehen. Am 10. September wird die Messe um 10:00 Uhr eröffnet. Danach besteht die Möglichkeit unter anderen den Vortrag: „New 4.0: Die ENKO-Plattform“ zu besuchen. Hier erfährt man, wie lokale erneuerbare Energien effizienter in das Stromnetz integriert werden können, um sie so vor Ort besser nutzbar zu machen. Vielversprechend klingt auch der Vortrag: „Clever und effizient vom digitalen Zwilling zum realen Schaltschrank.“ Wo/Wann? Forum 1 / Congress Centre, 10:30 - 10:50 und Forum 2 / Halle 2, 11:00 - 11:20, am 10. September 2019.

    Bild: iStock, PrettyVectors

Verwandte Artikel