Garz & Fricke GmbH

Displays gelangen durch die sogenannte Nano-Bonding-Technologie zu einer sehr guten Farbwiedergabe.

Bild: Pixabay
1 Bewertungen

Touch-Displays Höchste Farbtreue für Displays durch Nano-Bonding-Technologie

30.08.2018

Garz & Fricke hat zwei Displays von Ampire mit optionaler optischer Nano-Bonding-Technologie ins Angebot aufgenommen. Dadurch sollen eine gute Ablesbarkeit sowie Farbwiedergabe gewährleistet werden – selbst unter Sonneneinstrahlung.

Sponsored Content

Hervorzuheben seien das neue 15,6-Zoll-Full-HD-IPS-Display AM-19201080F1TZQW-TA5 und das 10,1-Zoll-IPS-Display AM-1280800NCTZQWT64H mit 1280 x 800 Pixeln. Beide Displays haben jeweils ein besonders helles Backlight, einen erweiterten Temperaturbereich und industrietaugliche Touchcontroller. Mit der optionalen Nano-Bonding-Technologie sollen sie zudem beste Farbtreue und Ablesbarkeit auch bei Sonneneinstrahlung gewährleisten.

Geeignet für bestehende und neue Projekte

Daneben hat Garz & Fricke zwei neue Displays von Solomon Goldentek im Programm: ein 10,4-Zoll-TFT-Display GNTSA4TNFA1E0 mit 800 x 600 Pixeln bei 24 bit Farbtiefe sowie 40.000 Backlight-Lebensdauer bei 600 cd/m2 und das 8,4-Zoll-TFT-Display GNTS84SNGH1E0 mit 800 x 600 Pixeln, 24 bit Farbtiefe und bis zu 1.000 cd/m2 bei 50.000 Stunden Lebensdauer.

Die beiden SGD-Displays verfügen über mechanischen Industriestandard und bieten sich laut Hersteller somit hervorragend als Replacement in bestehenden Projekten sowie für Neuprojektierungen an, in denen Time-To-Market und Lieferfähigkeit durch Multisourcing wichtig sind. Die Displays können als Einzelkomponenten bei Garz & Fricke bezogen werden. Daneben kommen sie aber auch in den Komplett-HMI-Systemen des Embedded-System-Herstellers zum Einsatz.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel