SPS – Smart Production Solutions

Baumers PL20-Füllstandsschalter sind in der Lage, flüssige, pastöse, klebrige sowie granulare Medien zu messen.

Bild: Baumer

Neue Füllstandsschalter Grenzstände ohne Parametrierung erfassen

19.11.2019

Anlagen flexibel auch auf kurzfristige Bedarfsänderungen umzustellen, ist eine immer häufigere Herausforderung in der Produktion. Baumer hat deshalb Füllstandsschalter entwickelt, die sich adaptiv an Medien anpassen, statt auf sie parametriert werden zu müssen.

Sponsored Content

Die neuen Füllstandsschalter PL20 der CleverLevel-Reihe müssen nicht wie bisher auf ein Medium parametriert werden, sondern passen sich adaptiv an es an. Damit verringert sich die Rüstzeit,während die Prozesssicherheit laut Hersteller hoch bleibt.

Die Schalter erkennen flüssige, pastöse, klebrige sowie granulare Medien. Sie sollen somit eine universelle Lösung darstellen, um Medien in Rohren zu erkennen, Tanks vor Überfüllung zu sichern oder Leckagen zu erkennen.

Zuverlässig auch bei Anhaftungen

Selbst Anhaftungen, wie sie bei zähflüssigen Medien vorkommen, lassen den PL20-Füllstandsschalter nach Herstellerangaben unbeeindruckt. Das Gerät passt auch hier die Schaltschwelle ohne Parametrierung automatisch an.

Der Schaltzustand lässt sich über eine 360-Grad-LED-Anzeige jederzeit ablesen. Durch seine kompakte Bauform und die im Vergleich zur Schwinggabel sehr kurze Eintauchlänge kann der Sensor zudem flexibel eingebaut werden, hat kaum Einfluss auf den Prozess und vereinfacht die Reinigung.

Einfache Integration in bestehende und neue Prozesse

Baumers neuer Füllstandsschalter eignet sich dabei nicht nur für die Grenzstanderfassung. Mittels eines optionalen 4...20-mA-Analogsignals kann zusätzlich zwischen den Medien im Prozess differenziert oder die Schaltschwelle flexibel gesetzt werden. Durch diese Schnittstelle ist der Sensor einfach und schnell in bereits bestehende Systeme zu integrieren.

Einfach integrieren lässt sich der Sensor ebenfalls aufgrund diverser Prozessanschlüsse und Adapter. Über eine IO-Link-Schnittstelle kommuniziert er lückenlos zur Steuerung.

Baumer auf der SPS

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel