Martin Fabian, Innovationsmanager bei rku.it, war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: rku.it

Video: Martin Fabian, rku.it, auf der INDUSTRY.forward Expo Energie, Daten, Transparenz

08.11.2022

Datenanalyse liefert viele Vorteile, auch im Energiedaten- und Gebäudemanagement. Wie Sie das Maximum aus den durch die Sensorik neugewonnenen Daten holen können erklärt Ihnen Martin Fabian von rku.it.

Neue Sensorik und alte Daten sind ein absolutes Traumpaar, denn sie erweitern und verbessern auf vielfältige Weise unsere Analysemöglichkeiten. Besonders im Energiedaten- und Gebäudemanagement bringt das viele Vorteile und enormen Nutzen – für alle! Denn so können zum Beispiel Kommunen effizienter und ökonomischer planen. Aber wie werden in Zukunft die durch die Sensorik neugewonnenen Daten dargestellt? Und wie können wir in der „Smart City“ diese Daten transparent machen und den Bürgern zur Verfügung stellen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in diesem mit Martin Fabian

Innovationsmanager Martin Fabian startete vor drei Jahren im Team Digitalisierung und Innovation bei der rku.it aus Herne. Sein ausgereiftes technisches Hintergrundwissen hilft ihm dabei, neue Services und Produkte für den Energiesektor zu entwerfen. Hier greift er insbesondere auf Erfahrungen in den Themenbereichen Big Data und Smart City zurück. Heute beschäftigt sich Herr Fabian damit, neue Services für Kunden einzuführen und konzentriert sich hierbei unteranderem auf IoT-Lösungen.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel