Hitachi Energy Switzerland Ltd

Pascal Daleiden, Country Managing Director Austria, Germany and Switzerland bei Hitachi Energy German, ist Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: Hitachi

Pascal Daleiden, Hitachi, auf der INDUSTRY.forward Expo Elektrizität als Rückgrat des gesamten Energiesystems

18.03.2022

Klimaneutralität und erhöhter Stromverbrauch gehen Hand in Hand. In seinem Vortrag geht Pascal Daleiden darauf ein, warum Elektrizität der Grundbaustein sein wird für die CO2-Neutralität und welche Technologien und Investitionen in die Infrastruktur dafür entscheidend sind.

Sponsored Content

Studien zeigen, dass immer mehr Sektoren elektrifiziert werden, daher wird sich der weltweite Stromverbrauch bis 2050 etwa verdoppeln. Gleichzeitig streben viele Länder – wie beispielsweise die EU – an bis zu diesem Termin klimaneutral zu werden. Die Technologien, die notwendig sind, um mit der variablen Stromerzeugung, die häufig an entlegenen Standorten stattfindet, eine stabile Stromversorgung zu ermöglichen sind vorhanden.

Wir brauchen den politischen Willen, in unsere Energieinfrastruktur zu investieren, um sie zukunftsfähig zu machen. Deshalb ist Hitachi Energy der Meinung, dass sich Elektrizität zum Rückgrat des Energiesystems entwickelt und zeigt im Vortrag von Pascal Daleiden am 23. März von 12:00 bis 12:30 auf, was die Entwicklung bedeutet.

Jetzt kostenlos registrieren

Die Frühjahrsausgabe der INDUSTRY.forward Expo 2022 findet vom 15. März bis 31. März digital statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der Registrierung können Sie auswählen, für welche Vorträge Sie sich anmelden wollen.

Alle Vorträge in der Übersicht

Alle Speaker in der Übersicht

Pascal Daleiden , 49 Jahre, gebürtiger Luxemburger, besitzt einen Abschluss als Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik und industrielle Informationstechnik des Karlsruhe Institute of Technology und startete seine Karriere bei Schneider Electric und Rockwell Automation. 2009 kam er als Vertriebsleiter Energietechnik zu ABB Benelux und wechselte 2014 zu ABB Deutschland, ebenfalls als Vertriebsleiter Energietechnik. Seit dem Start des Joint Ventures zwischen Hitachi und ABB im Juli 2019 ist er als Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland tätig. Seit dem 01. März 2022 ist er Vorstandsvorsitzender von Hitachi Energy Germany und Country Managing Director für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel