DENIOS AG

Die Unternehmensleitung bleibt weiterhin bestehen: v.r.: Helmut Dennig (CEO), Ricarda Fleer (CFO), Alexander Dolipski (COO) und Horst Rose (CSO)

Bild: Denios

Geschäftsformumwandlung Denios expandiert international

13.01.2022

Die Tinte unter allen formellen Unterlagen ist trocken: Die Denios AG, 1986 von CEO Helmut Dennig gegründet, hat die Umwandlung zur SE vollzogen. Mit der Eintragung in das Handelsregister ist die Umwandlung in die Societas Europaea (SE) am 29. Dezember 2021 offiziell erfolgt.

Sponsored Content

Seit der Gründung hat sich Denios zu einer weltweit führenden Unternehmensgruppe in der Gefahrstofflagerung und der Sicherheit am Arbeitsplatz entwickelt. Knapp 1.000 Mitarbeiter sind heute in 25 Tochtergesellschaften und Vertriebsstandorten für das Unternehmen tätig. Mit einem Umsatz von 200 Millionen Euro hat Denios im Jahr 2021 eine Plangrenze geknackt. „Aber wir haben nicht nur diesen Meilenstein gesetzt, sondern verzeichnen damit auch ein zweistelliges Wachstum von circa 15 Prozent“, blickt Horst Rose stolz auf die jüngste Entwicklung zurück.

„Die Denios SE spiegelt die internationale Ausrichtung der Denios Gruppe als innovatives und weltoffenes Familienunternehmen wider. Bei uns stehen Umweltschutz, der Mensch, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit im Mittelpunkt“, sagt Dennig. Der Firmengründer macht deutlich: „Als weltweiter Marktführer in unserem Segment, ist uns die Integration unserer Group Companies und das weltweite Netzwerk wichtig.“

Breites Produktpotfolio rund um das Thema Sicherheit

Beim Familienunternehmen dreht sich heute alles um die sichere Lagerung und das Handling von Gefahrstoffen, die betriebliche Sicherheit am Arbeitsplatz und den Schutz der Umwelt. Zu den Kernprodukten gehören dabei Raumsysteme für die Gefahrstofflagerung – wahlweise mit und ohne Brandschutz - die den individuellen Kundenwünschen angepasst werden.

In den Bereich Engineered Solutions fallen zudem lufttechnische und thermotechnische Anlagen. Ergänzt wird das Sortiment mit mehr als 14.000 Artikeln im Bereich Catalogue Products – im Denios Katalog, Online sowie auf mehr als 200 e-Procurement-Systemen. Darüber hinaus sind die Denios Raumsysteme nicht nur sicher, sondern auch smart. Dank „Denios Connect“ und der digitalen Lösungen erfolgt die Überwachung von Raumsystemen und Lagereinheiten via Internet oder bequem per App. Alarmierungssysteme sorgen dabei für die Rundum-Überwachung und damit für die optimale Sicherheit.

Mit der Umwandlung in eine SE legt Denios nun zum Jahresstart das Fundament für das weitere Wachstum und das weltweite Agieren. Die Denios-Leitung besteht unverändert aus Helmut Dennig (CEO), Ricarda Fleer (CFO), Alexander Dolipski (COO) und Horst Rose (CSO).

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel