Stefan Schenkel, Market Manager profichip bei Yaskawa Europe, war Speaker auf der INDUSTRY.forward Expo.

Bild: Yaskawa Europe

Video: Stefan Schenkel, Yaskawa, auf der INDUSTRY.forward Expo Darauf kommt es bei Embedded Automation an!

18.02.2022

Welche aktuellen Technologien und Funktionen sind für ein modernes Automatisierungssystem Pflicht und wie können Betreiber mit Produkten und Dienstleistungen die Planung ihres Systems unterstützen? Antworten auf diese Fragen gibt Stefan Schenkel, Market Manager profichip bei Yaskawa Europe.

Bei Automatisierungssystemen muss auf spezielle Eigenschaften und Komponenten geachtet werden – denken Sie dabei beispielsweise an TSN, Industrie 4.0, IIoT und OPC UA. Die Zsammenhänge, und wie Yaskawa konkret mit Produkten und Dienstleistungen bei der System-Planung unterstützen kann, erläutert Stefan Schenkel von Yaskawa in seinem Vortrag „Embedded Automation – aktuelle Technologien und Funktechnologien auf einen Blick!“.

Nach seinem Studium der Industrietechnologe für Datentechnik an der Siemens Technik Akademie hat Stefan Schenkel einige Jahre für namhafte Hersteller von Antriebstechnik und Leistungselektronik in der DACH-Region gearbeitet. So war er fast 5 Jahre als Fachberater und technischer Promoter für die Automatisierung bei Siemens in Erlangen sowie 2 Jahre als Key Account Manager im Bereich Leistungselektronik bei MIBA tätig.
Seit Mai 2019 verantwortet er als Market Manager bei Yaskawa Europe am Standort Herzogenaurach den Vertrieb im Bereich Embedded Solutions.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel