DENIOS AG

Ricarda Fleer hat zum 1. Oktober den Posten des CFO bei Denios übernommen. Das bleibt aber nicht die einzige Neuerung in der Vorstandsriege.

Bild: Denios

Positionen neu besetzt Bewegung im Denios-Vorstand

26.10.2020

Der Aufsichtsrat des Umwelt- und Arbeitsschutz-Anbieters Denios hat eine Neuzuordnung der Vorstandsressorts beschlossen. Mit Wirkung zum 1. Oktober gibt es einen neuen CFO, und auch im Vertrieb und der Produktion tut sich etwas.

Sponsored Content

Die wahrscheinlich größte Änderung beim Bad Oeynhausener Unternehmen Denios ist die Neubesetzung der Position des Chief Financial Officer (CFO): Diese übernimmt mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 Ricarda Fleer.

Die gebürtige Bielefelderin hat ihr Studium zur Betriebswirtin VWA und Bachelor of Business Administration berufsbegleitend bei Boge Kompressoren in Bielefeld absolviert und kürzlich – ebenfalls berufsbegleitend – den Master in Wirtschaftspsychologie abgeschlossen. Im Rahmen ihrer langjährigen, internationalen Laufbahn war sie in verschiedenen Positionen tätig, darunter mehrere Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung für den kaufmännischen Bereich.

Weitere internationale Erfahrung sammelte Fleer zuletzt als CFO bei Viessmann Industrial Solutions in Allendorf. In ihrer neuen Funktion bei Denios trägt sie Verantwortung für die Bereiche Finance und Controlling, Human Resources und Qualitätsmanagement.

„Mit Frau Fleers Erfahrungen in mittelständischen Familienunternehmen mit weltweiten Strukturen werden wir unsere Geschäftsentwicklung international im Finanzbereich kontinuierlich ausbauen“, freut sich Helmut Dennig, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Denios.

Weitere Änderungen im Vorstand

Gleichzeitig zur Besetzung des CFO-Postens nimmt Denios eine Neuzuordnung der bestehenden Vorstandsressorts vor. Ziel ist, einen stetigen Wachstumskurs und die weitere Internationalisierung des Unternehmens zu unterstützen.

Dennig kümmert sich dabei als Gründer und Vorstandsvorsitzender weiterhin vorrangig um strategische und gesellschaftsrechtliche Fragen. Als weiteres Vorstandsmitglied verantwortet Horst Rose als Chief Sales Officer (CSO) zukünftig aber noch den Vertrieb der beiden Sparten Catalogue Products und Engineered Solutions sowie die Bereiche Marketing, Digital Business und IT.

Eine weitere Besetzung im Vorstand hat Denios zum 1. Januar 2021 für den Bereich Technik und Produktion angekündigt.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel