Georg Schlegel GmbH & Co. KG

Schlegel nimmt den WLAN-Adapter RRJ_WLU_01 und die WiFi-Antenne RRJ_WLA_01 in sein Sortiment auf.

Bild: Bernd Geisinger, Schlegel

Komponenten für den Funkbereich WLAN-Adapter schafft Übertragungsraten bis zu 600 MBit/s

25.09.2018

Die Firma Georg Schlegel hat ihr Angebot an Befehlsgeräten um zwei Komponenten für den Funkbereich erweitert.

Sponsored Content

Für das WLAN (Wireless Local Area Network) nach Standard IEEE 802.11 bietet Schlegel den Adapter RRJ_WLU_01 mit USB-Anschluss an. Dieser ist für die Spezifikation IEEE 802.11n ausgelegt und ermöglicht somit theoretisch Übertragungsraten von bis zu 600 MBit/s in den Frequenzbereichen von 2,4 und 5 GHz.

Der Standard IEEE 802.11n ist abwärtskompatibel zu IEEE 802.11g und IEEE 802.11b, sodass der Adapter auch in Netzwerken mit diesen Spezifikationen betrieben werden kann. Als Verschlüsselung werden 64/128-Bit WEP, WPA und WPA2 unterstützt. Der kompakte WLAN-Adapter hat eine Einbautiefe von nur 41 mm und ein 150 cm langes USB-2.0-Kabel für den Anschluss an ein Windows-XP/-Vista/-7-/-8-/-8.1/-10-, Mac-OS-X- oder Linux-System.

Für die geringere Einbautiefe von 27 mm hat Schlegel die WiFi-Antenne RRJ_WLA_01 entwickelt. Diese ist, wie alle WiFi-Produkte, IEEE-802.11(a/b/g/n/ac)-konform und nach IEC 60169-15 über eine SMA-End-Launch-Buchse anschließbar. Beide Einbaubuchsen besitzen die Schutzklasse IP65, sind für die Einbauöffnung Ø 22,3 mm ausgelegt und passend zum mehrfach ausgezeichneten Rontron-R-Juwel-Programm gestaltet.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel