Alain Wullaert übernahm 2020 die bei PA Solutions neugeschaffene Position des Vice President der Business Unit Digitalisierung. Sein Ziel ist es, Mitarbeiter und Kunden mit unternehmerischem Elan für die digitale Transformation zu begeistern und durch die Herausforderungen von Morgen zu führen.

Bild: Process Automation Solutions

Digitalisation „Wir freuen uns, Industrie 4.0 zum Leben zu erwecken“

05.08.2020

Digitalisierung ist Ziel und Herausforderung für alle Unternehmen. Doch können Lieferanten und Kunden einen gemeinsamen Weg finden, ohne sich anzupassen und zu verändern?

Alain Wullaert ist mit diesem Beitrag im P&A-Kompendium 2020 als einer von 100 Machern der Prozessindustrie vertreten. Alle Beiträge des P&A-Kompendiums finden Sie in unserer Rubrik Menschen.

Aktuell ist zu beobachten, dass die Technologie zur Erfassung, Speicherung und Verwaltung von Daten immer stärker ausreift und sich – auch aufgrund der stets steigenden Datenmengen – mehr und mehr in Richtung Cloud bewegt. Daten können in Informationen umgewandelt und in alltägliche industrielle Automatisierungslösungen integriert werden. Doch wie genau funktioniert dies, und was haben Kunden und Anbieter zu beachten?

Es gibt eine klare Zugkraft des Markts. Mit dem Ausrufen von Industrie 4.0 und der damit zusammenhängenden Digitalisierung haben die Kunden begonnen, Daten zu sammeln, um mit diesen Informationen ihre Anlagen zu optimieren. Zu diesem Zweck wurden verschiedene Anwendungen und Plattformtechnologien entwickelt, die darauf ausgerichtet sind, die gesammelten Daten zu verwalten, auszuwerten und zu verfeinern. Bis die Tools jedoch optimal eingesetzt werden können, gilt es einige Herausforderungen zu bewältigen.

Nah am Kunden arbeiten

Hier setzen wir als PA Solutions an. Da wir Lösungen für alle Einsatzmöglichkeiten von Clouds anbieten, können wir unsere Kunden bei diesem nächsten Schritt in der Automatisierung unterstützen. Wir stellen sicher, dass die Integration innerhalb aller Schichten des ISA-95-Modells optimal auf den Kunden und seine Prozesse abgestimmt ist.

In den über 30 Jahren, die unser Unternehmen bereits am Markt tätig ist, haben wir immer nah am Kunden gearbeitet. Wir haben ihnen zugehört, sie befragt und die Herausforderungen verstanden, mit denen sie konfrontiert sind.

All diese Informationen haben dazu beigetragen, unsere Organisation weiterzuentwickeln und zusätzliche strategische Initiativen zu erarbeiten, die unsere Kunden noch stärker unterstützen sollen. Um diese Zusammenarbeit zu optimieren, haben wir in den letzten sechs Monaten eine neue Unternehmensstruktur erstellt und zwei neue Geschäftsbereiche geschaffen, von denen sich einer eigens auf das Thema Digitalisierung konzentriert. Auf Grundlage der neuen Strategie werden zusätzliche Dienstleistungen unseren derzeitigen Leistungsumfang erweitern, mit noch stärkerem Fokus auf den Bereich Industrie 4.0.

Der Herausforderung Digitalisierung stellen

Wir führen unsere Kunden auf der Grundlage ihrer eigenen Assets zu Industrie 4.0 und unterstützen sie mithilfe systemunabhängiger Best-of-Breed-Lösungen. Unter Beachtung ihres derzeitigen Automatisierungsgrads und den bereits von ihnen gesammelten Daten können vorhandene Anlagen bestmöglich unterstützt werden. Unsere Ingenieure stehen ihnen dabei tatkräftig zur Seite. Sie freuen sich, Industrie 4.0 zum Leben zu erwecken.

Es braucht Mut, über den Tellerrand hinauszuschauen, um die eigene Organisation auf die Zukunft vorzubereiten. PA Solutions hat diesen Schritt mit Blick auf die Zukunft gemacht, und die gesamte Organisation stellt sich dieser neuen Herausforderung – für uns und unsere Kunden.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel