CAPTRON Electronic GmbH

Die Taster der Caneo series10 lassen sich genauestens an das jeweilige Einsatzgebiet anpassen und sind unter anderem Träger des diesjährigen IF-Design-Awards.

Bild: Captron

Variables HMI Wasserunempfindlicher und frei programmierbarer Taster

03.09.2020

Ein neuer HMI-Standard kapazitiver Touch-Taster vereint innovatives Design mit freier Konfigurierbarkeit aller Funktionsparameter via IO-Link. Dazu zählen unter anderem die Empfindlichkeit des Tasters, die Art bei Betätigung, die Mindestbetätigungsdauer sowie die Leuchtfarbe.

Sponsored Content

Der robuste und absolut widerstandsfähige kapazitive Taster der Caneo series10 von Captron lässt sich individuell für verschiedene Einsatzzwecke anpassen und ist durch Unterstützung von IO-Link und weiterer Protokolle auch für vernetzte Umgebungen gut geeignet. So kann er an alle gängigen digitalen und analogen Schnittstellen angeschlossen werden.

Die individuelle Anpassbarkeit der Taster betrifft gleich mehrere Bereiche. So können praktisch alle Bedien- und elektrischen Parameter frei konfiguriert werden. Dazu gehören die Tastempfindlichkeit und die Mindestbetätigungsdauer, die Dynamik der Betätigung, das Schnittstellenverhalten sowie die allgemeine Funktion.

Auch die Lichtfarbe und Farbveränderungen bei Betätigung und Parameter wie statisches oder blinkendes Leuchten lassen sich für individuelle Bedürfnisse konfigurieren – es kann aus mehr als 16 Millionen verschiedenen Farbtönen gewählt werden. Beim Display-Symbol haben Anwender die Wahl aus unzähligen vordefinierten Piktogrammen.

In verschiedenen Branchen einsetzbar

Die neue Sensor Fusion Technology ermöglicht zudem ein reibungsloses Bedienen, auch bei nassen und feuchten Umgebungen. Somit wird der Taster durch Spritz- oder Reinigungswasser nicht ausgelöst, sondern schaltet nur bei bewusstem Berühren.

Aufgrund der Anpassbarkeit an verschiedene Umgebungen und Anforderungsprofile ist die Caneo series10 in verschiedenen Branchen einsetzbar. Werden beispielsweise vom Bedienpersonal Handschuhe getragen, kann ein besonders empfindliches Schaltverhalten konfiguriert werden. Sämtliche Funktionen der Taster lassen sich über eine grafische Benutzerschnittstelle per PC, Smartphone oder SPS unkompliziert konfigurieren und jederzeit anpassen. Auf Wunsch werden sie auch nach individuellen Wünschen vorkonfiguriert geliefert.

Der Taster ist in einer Kunststoffvariante aus einem 2K-Werkzeug oder Edelstahl lieferbar und bewährt sich wegen seiner hohen Schlagfestigkeit auch in rauen Arbeitsumgebungen. Ein innovatives Leuchtkonzept mit vier seitlichen Leuchtspots lässt die Caneo series10 nicht nur größer erscheinen, sondern liefert auch von der Seite eine bessere Sichtbarkeit des Tasterzustandes.

Die Tasterserie wurde in diesem Jahr mit dem IF design award als Produkt des Jahres 2020 ausgezeichnet.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel