SCHURTER

Der PSE von Schurter wurde initial für Spa- und Poolanlagen entwickelt, kann aber auch in weiteren Bereichen zum Einsatz kommen.

Bild: Schurter

PSE mit Kabel (Promotion) Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss

23.10.2020

Schurter lanciert einen konfektionerten piezoelektrischen Taster mit ungewöhnlich langem Kabel für den Einsatz in Nasszellen, Spa- und Pool-Anlagen.

Das bereits montierte, vergossene Polyurethan-Kabel beim PSE mit Kabel besitzt eine Länge von 15 m, was beim Einbau maximale Flexibilität und höchsten IP-Schutz bietet. Simpel ist auch der Einbau des Tasters selbst, der mittels Mutter fixiert wird, was einen etwaigen Austausch sehr erleichtert.

Der neue PSE mit Kabel ist überaus flexibel anwendbar. Man denke hierbei etwa an sanitäre Installationen jedweder Art. Ideal und entwickelt wurde er initial für Spa- und Pool-Bauer. Der Widerstandsfähigkeit gegen chlorhaltige Flüssigkeiten und übliche Pool-Chemikalien wurde besonderes Augenmerk zuteil.

Sehr gut einsetzbar ist er aber dank seiner Robustheit auch in der Medizintechnik, der Lebensmittelverarbeitung oder ähnlichen Industrieanwendungen, wo höchste Zuverlässigkeit verlangt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Schurter.

Verwandte Artikel