SE Spezial-Electronic GmbH

SE Spezial soll vor allem den Absatz von Spannungsreglern auf dem europäischen Markt für Empower übernehmen.

Bild: SE Spezial-Electronic

Abschluss eines Distributionsvertrag Vertrieb von Spannungsreglern in Europa

28.02.2022

Empower Semiconductor, Anbieter von integrierten Spannungsreglern (IVRs), hat eine europäische Vereinbarung mit dem Design-In-Distributoren SE Spezial-Electronic unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung wird SE Spezial-Electronic umfassende Vertriebs- und Supportdienstleistungen für die Technologien von Empower für Kunden in ganz Europa, Großbritannien und erbringen.

Die neue Vereinbarung von Empower Semiconductor und SE Spezial ermöglicht es dem Spannungsregler-Hersteller, die schnell wachsende Nachfrage nach seinen IVR- und fortschrittlichen E-Cap-Solid-State-Kondensatorprodukten zu kanalisieren und optimal zu unterstützen.

Neben der gut etablierten Logistikinfrastruktur des Distributors ist ein Hauptgrund für die Ernennung von SE Spezial-Electronic die Fähigkeit des Unternehmens, kundenspezifische Produktentwicklungen rund um fortschrittliche Halbleitertechnologien zu unterstützen.

IVRs für datenintensive Elektronikanwendungen

Die IVRs von Empower sind leistungsstarke Power-Management-Chips, die entwickelt wurden, um Leistungs-, Effizienz, Größen- und Kostenvorteile bei energiehungrigen, datenintensiven Elektronikanwendungen zu bieten, indem sie die herkömmlichen integrierten Power-Management-Schaltkreise (PMICs) durch einen einzigen winzigen IC ersetzen.

Die E-Cap-Lösung des Unternehmens ist eine kompakte, leistungsstarke, konfigurierbare siliziumbasierte Alternative zu herkömmlichen Mehrschicht-Keramikkondensatoren (MLCCs).

Beide Parteien sehr erfreut über Zusammenarbeit

Steve Shultis, Senior Vice President WW Sales and Marketing von Empower, kommentiert die neue Vereinbarung wie folgt: „Wir erweitern aktiv unsere globalen Vertriebs- und Supportkapazitäten, während wir unsere IVR- und E-Cap-Geschäfte ausbauen. SE Spezial-Electronic bietet die perfekte Kombination aus Erfahrung, technischem Wissen und Logistik, die nicht nur den europäischen Kunden einen schnellen Zugang zu diesen Technologien gewährleistet, sondern auch einen Weg zum lokalen Support bei der Entwicklung ihrer Anwendungen der nächsten Generation bietet.“

Steve Attfield Business Development Director von SE Spezial-Electronic ergänzt: „Wir verfügen über mehr als fünfzig Jahre Erfahrung in der Lieferung technisch fortschrittlicher Produkte für eine Vielzahl von Anwendungen. Die IVR- und E-Cap-Technologien von Empower ergänzen unser bestehendes Portfolio an Halbleiter-, Passiv- und Stromversorgungslösungen und sind ideal für unsere Kunden, die die nächste Generation hocheffizienter Energiearchitekturen entwickeln möchten.“

Bildergalerie

  • Freuen sich über die neue Partnerschaft: Marius Wüstefeld (SE, Director Sales & COO), Steve Attfield (SE, Director Business Development), Steve Shultis (Empower, Senior VP WW Sales and Marketing) und Diego Sala (Empower, EMEA Sales Director)

    Bild: SE Spezial Electronic

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel