Die Fahrbahnbeleuchtung gehört zu den typischen Applikationen für das neu bei Mouser erhältliche Steckverbindersystem.

Bild: Pixabay, Skitterphoto

Kodiertes Steckverbindersystem Straßen und Städte zukunftssicher beleuchten

24.03.2020

Mouser führt jetzt das Steckverbindersystem Lumawise Endurance S von TE Connectivity im Angebot. Das verpolungssichere System besteht aus Produkten für Sensoren und Steuerungssysteme und bietet standardisierte Komponenten, die hohe Flexibilität in Anwendungen wie Straßen- und Flächenbeleuchtung, gewerblicher Außenbeleuchtung und Stadt-Management liefern.

Das über Mouser erhältliche Steckverbindersystem Lumawise-Endurance-S verfügt über mehrere Kodierkombinationen mit einer standardisierten Schnittstelle zwischen Buchse und Verschlusskappe oder Modulbasis. Es umfasst mehrere Sockel- und Kuppelkombinationen mit einer integrierten Einzeldichtung, die das Modul und die Leuchte über dieselbe Verbindung (40 und 80 mm) für zentrale Managementsysteme aufnimmt und abdichtet. Das System lässt sich vor Ort aufrüsten, sodass vorhandene Leuchten problemlos angepasst werden können.

Das Lumawise-Endurance-S-System ist nach Zhaga Book 18 zertifiziert und bietet eine Kontaktleistung von 5 A und 250 V mit einer dielektrischen Spannungsfestigkeit von 10 kV an der Montagefläche. Die IP66- und IK09-zertifizierten Buchsen-, Sockel- und Kuppel-Kombinationen bieten eine abgedichtete elektrische Schnittstelle und robuste, schlagfeste Steckergehäuse.

Bildergalerie

  • Das Steckverbindersystem Lumawise Endurance S verfügt über eine Produktdifferenzierung mit mehreren Kodierungskombinationen und erfüllt gemäß IK09 die Anforderungen für einen hohen Stoßschutz.

    Bild: Mouser

Verwandte Artikel