Phoenix Contact Deutschland GmbH

Versorgungs- & Verbindungstechnik Schutz vor Überlast und Kurzschluss

Sponsored Content
12.03.2014

Alle Geräteschutzschalter der Produktfamilie Circuit Breaker von Phoenix Contact wurden jetzt vom Germanischen Lloyd (GL) zertifiziert. Die Schutzschalter werden überall dort eingesetzt, wo Verbraucher präzise vor Überlast und Kurzschluss geschützt werden müssen. Es werden spezielle Umweltbedingungen geprüft, wie Schock und Vibration oder Salz-Nebel-Tests. Die Geräteschutzschalter haben alle Tests bestanden und damit die Zulassung erhalten. Sie sind jetzt insbesondere im Schiffbau, bei maritimen Anlagen im On- und Off-Shore-Bereich sowie bei allen weiteren Gewerken einsetzbar, die eine GL-Zertifizierung vorschreiben.

Verwandte Artikel