Littelfuse, Inc. RUTRONIK Elektronische Bauelemente GmbH

Bei Leistungselektronik sind Stromspitzen im Betrieb unvermeidbar. Damit Komponenten nicht zu Schaden kommen, gibt es reaktionsschnelle Sicherungen.

Bild: iStock, Best Content Production Group

Hochgeschwindigkeitssicherungen Schneller Schutz für Leistungshalbleiter

11.03.2021

Durch Miniaturisierung sind vor allem Leistungshalbleiter empfindlicher gegenüber Überstrom und Spannungsimpulsen geworden. Aushelfen soll die PSR-Sicherungsserie mit extrem schnellen Stromkreisschutz.

Sponsored Content

Die Sicherungen der Littelfuse-PSR-Baureihe sind für Halbleiterelemente konzipiert, die in Leistungsumwandler- und Aufbereitungszubehör genutzt werden. Mit ihrem schnellen Stromkreisschutz bewahren sie beispielsweise Dioden, Triacs, IGBTs, SCRs, MOSFETs und andere Bauteile vor Überstromzuständen und Spannungsimpulsen.

Zum Einsatz kommen diese Komponenten bei Antrieben mit variablen Frequenzen, Wechselrichtern, USV, Gleichrichtern und Softstartern, die sich unter anderem in der Zellstoff- und Papierindustrie, bei Kränen und Schwerlastzubehör, der verarbeitenden Industrie oder Abwasseraufbereitungsanlagen wiederfinden. Aber auch Akkuschutzanwendungen bei Energiespeichersystemen, Ladestationen für E-Fahrzeuge oder Heizungen und Stromversorgungssysteme können von den Hochgeschwindigkeitssicherungen profitieren.

Weitere Vorteile umfassen laut Hersteller:

  • beste Leistung der DC-Klasse

  • stark strombegrenzend und gute Zyklenfähigkeit

  • direkte Bus-Schienenmontage

  • Design für geringen Wattverlust

  • globale Zertifikation (cURus, CCC, IEC) und Klasse-aR-Leistung gemäß IEC60269-4

  • pptionale visuelle Mikroschalteranzeige für durchgebrannte Sicherungen

Die Sicherungen sind ab sofort beim Distributor Rutronik erhältlich.

Bildergalerie

  • Die PSR-Baureihe kommt in eckigem Gehäuse und eignet sich speziell für Leistungshalbleiterkomponenten.

    Bild: Rutronik

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel