Magic Software Enterprises (Deutschland) GmbH

Data-driven Decision Making stellt für Führungskräfte oftmals eine Herausforderung dar.

Bild: iStock, akindo

Leitfaden (Promotion)

Schneller datenbasierte Entscheidungen treffen

15.05.2019

Datenbasierte Entscheidungen sind für viele Unternehmen essenziell. Diese treffen zu können, stellt Führungskräfte aber vor eine große Herausforderung. Unser Whitepaper erklärt, wie sich die Herausforderungen von Big Data bewältigen lassen und welche Auswirkungen auf Ihr Unternehmen sich dadurch ergeben.

Datenbasierte Entscheidungsprozesse bieten Unternehmen im Bereich Manufacturing essenzielle Vorteile: Durch sie ist es Führungskräften möglich, die Produktion effizienter zu gestalten, Prozesse zu optimieren, Engpässe und Fehler vorherzusagen und somit die Operational Excellence zu verbessern.

Mit den zahlreichen etablierten ERP-, CRM-, und MES-Systemen erhalten produzierende Unternehmen tagtäglich bereits eine Vielzahl an Daten. Mit fortschreitender Technologie kommen kontinuierlich immer noch mehr Datenmengen dazu und gestalten Entscheidungsprozesse immer schwieriger. Daher werden in der Industrie 4.0 Plattformen immer wichtiger, die eine Auswertung dieser Datenberge in Echtzeit und damit situationsbedingte Anpassungen ermöglichen.

Digitale Transformation bewältigen

Im Whitepaper von Magic Software erfahren Sie mehr über die Herausforderungen von Big Data, datenbasierten Entscheidungsprozessen und wie diese sich auf Ihr Unternehmen auswirken können. Sie erhalten hier einen Leitfaden, wie Sie die Herausforderungen der Industrie 4.0 angehen und die Digitale Transformation durch tiefere Einblicke in Ihre Daten und daraus resultierenden Entscheidungen erfolgreich bewältigen können.

Zum Download

Verwandte Artikel