Der Industriesauger VHB436 verfügt über einen schnellladbaren Lithium-Ionen-Batterieantrieb und kommt vor allem in Lagerbereichen und auf Produktionsflächen zum Einsatz.

Bild: Nilfisk

Industriesauger und Hochdruckreiniger Saubere Verpackungsprozesse: Nilfisk zeigt neue Reinigungsgeräte

07.09.2021

Auf der Fachpack 2021 stellt der Reinigungsgerätehersteller Nilfisk neue Sauger vor, die der zunehmenden Automatisierung in Verpackungsprozessen Rechnung tragen sollen. Mit dabei sind auch pneumatische Produktförderer für Pharmaunternehmen sowie Hochdruckreiniger.

Nilfisk bringt seine neuesten Reinigungslösungen auf die diesjährige Fachpack mit. Darunter der 2,2 kW starke Industriesauger R305V: Er lässt sich entweder in Produktionslinien integrieren oder neben Verpackungs- und Schneidemaschinen platzieren. Mit einer Luftförderung von 85 l/s saugt er Kunststoff, Papier oder Gewebeabschnitte in den Filtersack des 150-l-Edelstahlbehälters und verdichtet dort das Material.

Der GMP-konforme Industriesauger VHW421 HC XXX 5PP wiederum ist durch seine Bauweise leicht zu reinigen und zu desinfizieren. Für eine hohe Arbeitssicherheit ist das Gerät für die Staubklasse H zugelassen und verfügt über einen HEPA-Saugluftfilter.

In engen Umgebungen kann der Industriesauger CTS40 MC LP Z22 EXA 5PP seine Vorteile ausspielen. Die universell einsetzbare Maschine ist für die Staubklassen L, M und H zugelassen und lässt sich auch als Sicherheitssauger für brennbare Stäube der Zone 22 einsetzen.

Neu im Nilfisk-Sortiment ist der Industriesauger VHB436 für Lagerbereiche und Produktionsflächen. Mittels seines schnellladbaren Lithium-Ionen-Batterieantriebs soll das Gerät einem kabelbetriebenen Sauger hinsichtlich Performance in nichts nachstehen. Vielmehr besitzt es laut Nilfisk neben ausdauernder Leistungsstärke auch eine hohe Wendigkeit.

Fördermaschinen für die Pharmaindustrie

Abgerundet werden die Sauger durch pneumatische Produktförderer, die speziell für die Pharmaindustrie entwickelt wurden. Sie transportieren Tabletten und Leerkapseln sanft mit einem regulierbaren Luftstrom und beschicken so zerstörungsfrei Kapselfüll- oder Blistermaschinen.

Wenn es um die Reinigung von Hartböden geht, kann die kompakte Scheuersaugmaschine SC250 überzeugen. Ausgestattet mit Walzenbürsten erlaubt sie eine Vorwärts- und Rückwärts-Reinigung und erreicht auch Ecken sowie Flächen unter Inventar.

Den Kaltwasser-Hochdruckreiniger MC 3C-150/660 XT hingegen hat Nilfsik für leichte, allgemeine Reinigungsaufgaben ausgelegt. Er arbeitet mit einer Leistung von 660 l/h bei einem Druck von 150 bar sowie einer maximalen Zulauftemperatur von 60 °C.

Bildergalerie

  • Der GMP-konforme Industriesauger VHW421 HC XXX 5PP lässt sich durch seinen Aufbau leicht reinigen und desinfizieren.

    Bild: Nilfisk

  • Auch als Sicherheitssauger für brennbare Stäube der Zone 22 eignet sich der Industriesauger CTS40 MC LP Z22 EXA 5PP.

    Bild: Nilfisk

  • Der pneumatische Produktförderer 9505 wird elektrisch betrieben und ist auf die Anforderungen der Pharmabranche zugeschnitten.

    Bild: Nilfisk

  • In Sachen Hartbodenreinigung ist die Scheuersaugmaschine SC250 eine gute Wahl.

    Bild: Nilfisk

  • Allgemeine Säuberungsaufgaben erledigt der Kaltwasser-Hochdruckreiniger MC 3C-150/660 XT.

    Bild: Nilfisk

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel