Rosenberger erweitert durch die Übernahme das Kompetenzprofil der Kabel-Assembly-Fertigung.

Bild: Rosenberger Hochfrequenztechnik

Geschäftsübernahme Rosenberger übernimmt Kabelkonfektionär Holocher & Bauer

21.03.2019

Rosenberger hat kürzlich den Kabelkonfektionär Holocher & Bauer zu 100 Prozent übernommen. Unter der Firmierung Rosenberger Automotive Cabling (RAC) wurde er in die Rosenberger-Gruppe integriert.

Rosenberger Automotive Cabling (RAC) wird unter der Leitung des bisherigen Geschäftsführers, Robert Holocher, in enger Zusammenarbeit mit Rosenberger in Fridolfing weiterhin die bestehenden Kunden betreuen.

Schaffung zusätzlicher Kapazitäten

Mit der Übernahme von Holocher & Bauer erweitert Rosenberger das Kompetenzprofil der Kabel-Assembly-Fertigung und schafft am Fertigungsstandort in Ungarn zusätzliche Kapazitäten, insbesondere für die Automotive-Steckverbinder-Serien HFM und H-MTD. Für die Zukunft sind Erweiterungen der Produktionskapazitäten sowie Investitionen in die Automatisierung der Fertigung geplant.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel