Die Arbeitsbedingungen haben sich durch das Coronavirus auch in der Industrie stark verändert, bei den meisten Unternehmen hin zu stärkerer Vernetzung.

Bild: iStock, StationaryTraveller

Industrielle Innovation (Promotion)

Neue Studie über industrielle Konnektivität

16.07.2021

Netzwerkzuverlässigkeit ist der Schlüssel, um industrielle Daten in aussagekräftige Informationen umzuwandeln. Erfahren Sie mehr in einer aktuellen Studie, die kostenlos zum Download bereitsteht.

Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie sowie die Entwicklung fortschrittlicher Netzwerkkonnektivität, vernetzter Anlagen und Technologien beschleunigten sich Modernisierungs- und Digitalisierungsmaßnahmen in der gesamten Fertigungsindustrie. Heutige und künftige Produktionsleiter lösen sich von Verfahren, die auf Kostenkontrolle, Effizienz und Vorhersagbarkeit ausgelegt sind, und ersetzen sie durch solche, die Flexibilität, Innovation und Resilienz in den Vordergrund stellen.

Im Oktober 2020 beauftragte Analog Devices Forrester Consulting mit der Auswertung des gegenwärtigen Stands der industriellen Modernisierung, einschließlich der Maßnahmen zur Verbesserung der Netzwerkzuverlässigkeit. Erfahren Sie die Ergebnisse und laden Sie sich die Studie heute noch herunter.

Studie als kostenloses PDF

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel