Begrüßung von Simone Hessel bei rku.it (von links nach rechts): Ulrich Koch, Vorstand Stadtwerke Herne und Aufsichtsratsvorsitzender rku.it, Simone Hessel, ab dem 1. Februar 2019 Geschäftsführerin von rku.it und Werner Dieckmann, Geschäftsführer von rku.it.

Bild: rku.it

Geschäftsleitung für 2019 Neue Führungsspitze bei rku.it

18.12.2018

Aufsichtsrat und Gesellschafter von rku.it stellen ab dem 1. Februar 2019 eine neue Geschäftsführerin an die Seite des bisherigen Geschäftsführers Werner Dieckmann. Das IT-Unternehmen aus Herne, Nordrhein-Westfalen, wird ab dann von einer Doppelspitze geleitet.

Nach einem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (Vertiefungsrichtung Unternehmensführung, Operations Research, Fertigungstechnik, Personalwirtschaft) an der Universität Karlsruhe und École Polytechnique in Paris bekleidete die künftige Geschäftsführerin Simone Hessel ab 2002 verschiedene Positionen in der Automobilindustrie.

2010 wechselte sie in den Technologiekonzern General Electric und war dort zuletzt als Vice President Marketing & Digital Transformation tätig. Hessel ist eine geschätzte Spezialistin für digitale Geschäftsmodelle und in dieser Funktion in Digitalen Beiräten für Firmen wie Airbus oder Sanofi.

Digitale Transformation bewältigen

„Mit Simone Hessel haben wir eine vielseitige Expertin gewonnen, die in der Energiewirtschaft und der digitalen Welt zu Hause ist“, sagt Ulrich Koch, Vorstand der Stadtwerke Herne sowie Aufsichtsratsvorsitzender von rku.it, und fährt fort: „Mit ihrem strategischen und unternehmerischen Know-how, ihrer Kundenorientierung und ihrer empathischen Art wird Simone Hessel gemeinsam mit Werner Dieckmann die digitale Transformation bei rku.it und seinen Kunden forcieren.“

Hessel freut sich sehr auf die neue Aufgabe: „Die digitale Transformation in der Energiewirtschaft gehört sicherlich zu den interessantesten Herausforderungen der heutigen Zeit“, sagt sie. „Stadtwerke haben hier aufgrund ihrer Nähe zum Endkunden eine hervorragende Ausgangsposition, die es zu nutzen gilt. Mein Anspruch ist es, sie in der Wahrnehmung dieser Chancen durch die rku.it zu befähigen – durch digitale Transformation der rku.it selbst und in der direkten Zusammenarbeit mit den Stadtwerken.“

Bildergalerie

  • Simone Hessel freut sich auf ihre neue Aufgabe und will unter anderem Stadtwerke bei der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen unterstützen.

    Bild: rku.it

Verwandte Artikel