Der Motoman HC10DT IP67 benötigt für seinen kollaborativen Einsatz keine weiteren Schutzmaßnahmen.

Bild: Yaskawa

Modell mit IP67-Schutz MRK-fähiger Roboter wird staub- und wasserdicht

24.01.2020

Als hybrider Roboter lässt sich Yaskawas Motoman HC10 sowohl im kollaborativen Betrieb als auch als vollwertiger Industrieroboter nutzen. Ein neues Modell, das in IP67-Schutzart ausgeführt ist, erweitert nun den Einsatzbereich auf schmutzige und feuchte Umgebungen.

Mit dem Motoman HC10DT IP67 stellt Yaskawa jetzt ein neues Robotermodell zur Verfügung, das sowohl staub- als auch wasserdicht ist. So lässt sich der Sechs-Achs-Roboter in anspruchsvollen Umgebungen nutzen, in denen er beispielsweise Schmutz oder Flüssigkeiten ausgesetzt ist. Auch zeitweiligem Untertauchen soll er standhalten.

Wie das Basismodell HC10DT soll auch die neue IP67-Variante die Stabilität und hohe Bewegungsgeschwindigkeit eines Industrieroboters mit der sicheren Begrenzung von Kontaktkräften zwischen Bediener und Roboter kombinieren. Damit wird eine echte Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) möglich.

Keine weiteren Schutzmaßnahmen notwendig

Als Roboter mit Leistungs- und Kraftbegrenzung kann der HC10DT IP67 gemäß der technischen Spezifikation ISO TS15066 eingesetzt werden. Er benötigt damit keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen.

Das Modell verfügt über ein Handhabungsgewicht von 10 kg und eine Reichweite von 1,2 m.

Einfache Programmierung

Flexibel soll sich der HC10DT IP67 auch bei der Programmierung geben. Das Modell bietet hierfür drei sich ergänzende Optionen.

Mittels Direct Teach kann eine Programmierung direkt über den Roboterarm erfolgen. Möglich macht dieses „Easy Teaching“ eine spezielle Switch-Box mit Funktionstasten. Durch die drei am Roboterflansch angebrachten Tasten – Zustimmtaster, Teach-in-Taste und Tool-Taste zum Öffnen und Schließen des Greifers – kann der HC10DT IP67 komfortabel programmiert werden.

Auch das Touchscreen-Programmiergerät Smart Pendant erlaubt Anwendern einfache und schnelle Programmanpassungen. Darüber hinaus ist ein vollwertiges Handbediengerät für anspruchsvolle Programmieraufgaben verfügbar.

Bildergalerie

  • Mit dem Motoman HC10DT IP67 steht nun eine staub- und wasserdichte Variante des MRK-fähigen Basismodells bereit.

    Bild: Yaskawa

Verwandte Artikel