Das zweite PAT-Forum findet am 17. Oktober 2018 bei Hellma in Müllheim/Baden statt und begünstigt durch seine limitierte Teilnehmerzahl den Erfahrungs- und Wissensaustausch.

Bild: Pixabay

Zweites Hellma-PAT-Forum (Promotion) Moderne PAT-Lösungen aus der Praxis für die Praxis

31.08.2018

Die Prozessanalysentechnik (PAT) etabliert sich immer stärker und durchdringt zunehmend mehr Bereiche in der produzierenden Industrie. Das PAT-Forum am 17. Oktober 2018 in Müllheim gibt Raum zur Diskussion und zum Austausch – und bietet Ihnen eine Plattform, um mit erfahrenen Spezialisten in Kontakt zu treten und vom gegenseitigen Wissen zu profitieren.

Der Schwerpunkt des zweiten PAT-Forums liegt auf den vielfältigen und modernen Möglichkeiten, wie PAT mittels UV-/Vis-/NIR-/Raman-Molekülspektroskopie in der Industrie erfolgreich realisiert werden kann.

Experten verschaffen Überblick

In Impulsvorträgen berichten erfahrene Profis aus der Praxis und teilen ihr fundiertes Wissen. Sie lernen, wie Sie bei der Implementierung Schritt für Schritt vorgehen können und welche Bestimmungen und Projektparameter von Bedeutung sind. Auf diese Weise erhalten Sie einen guten Überblick über den aktuellen Stand der Technik und lernen unterschiedliche Applikationen kennen.

Die Veranstaltung zeigt außerdem den Transfer vom Labor in den Prozess und erläutert dabei mögliche Fallstricke sowie deren Lösungen. Die Pausen nutzen Teilnehmer und Referenten gerne für Fachgespräche und Networking.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachpersonal in der Industrie, das sich mit dem Thema Prozessanalysentechnik mittels Spektroskopie intensiver auseinandersetzen möchte:

  • Produktionsleiter

  • Qualitätsverantwortliche

  • PAT-/Prozessingenieure

  • Entwicklungsingenieure

  • Projektleiter

Begrenzte Teilnehmerzahl – sichern Sie sich einen Platz!

Der Erfahrungs- und Wissensaustausch untereinander ist besonders wichtig. Dies gelingt deutlich besser, wenn die Teilnehmerzahl nicht zu groß ist. Es stehen daher nur 45 Plätze zur Verfügung. Bitte reservieren Sie rechtzeitig!

Hier können Sie sich anmelden und das Programm einsehen.

Bildergalerie

  • Bild: Hellma

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel