Die Moduline-Anlage am Messestand von Optima dosiert verschiedene Kosmetikpulver.

Bild: Pixabay, asmallpea

Hohe Füllgenauigkeit Make-up-Pulver präzise dosieren

06.09.2018

Das Moduline-Maschinenkonzept steht für Flexibilität. Schnelle Formatwechsel, große Formatbereiche sowie die per Plug & Play erweiter- und veränderbaren Prozesse begründen diese Aussage. Die Variante, die sie auf der Fachpack zu sehen sein wird, dosiert feinste Kosmetikpulver präzise in Tiegel.

In jeweils vier Kammern werden verschiedene Make-up-Farben portioniert. Da außermittig und in unterschiedliche Tiegelformate dosiert wird, ändern die vier Dosierstationen formatbezogen ihre Position. Das Füllgewicht liegt zwischen zwei und 25 Gramm und wird von einer Bruttowaage kontrolliert. Eine Rüttelung sorgt dafür, dass die Kosmetikpulver einen gleichmäßigen Füllspiegel aufweisen und kompakt im Behältnis arrangiert sind. Den kopfstehenden Behältnissen werden an einer Montagestation abschließend Bodenplatten aufgedrückt, welche die Behältnisse zugleich verschließen.

Das zweite Exponat von Optima wird der Schneckendosierer mit Abschaltwaage SD2best sein. Er soll sich laut Hersteller durch hohe Füllgenauigkeit und einen großen Formatbereich von fünf Gramm bis 30 Kilogramm auszeichnen. Das Maschinenkonzept lässt sich auf Produktanforderungen abstimmen. Dazu zählen verschiedene Produktzuführ- und Absperrsysteme, mit denen die Dosiergenauigkeit extrem genau und die Umgebung sauber gehalten werden soll. Im Bereich der kombinierten Wägetechnik stehen verschiedene Zelltypen zur Auswahl, darunter auch eichfähige.

Themeninseln am Messestand

Mit den InlineCan- und SoftCan-Verpackungen sowie der dazu passenden Verpackungstechnik hat Optima mit Partnern Verpackungslösungen neu realisiert. Welche Vorteile Anwender daraus schöpfen, sollen Messebesucher bei Optimas Messestand an Themeninseln erfahren können.

Und auch Portionspackungen sind weiterhin im Trend. Das große Potenzial von Milchpulver-Produkten sowie die Frage, wie Optima die besonderen Anforderungen der chemischen Industrie umsetzt, werden weitere Themen auf dem Messestand sein.

Optima auf der Fachpack 2018: Halle 2, Stand 213

Bildergalerie

  • Mit der Moduline-Anlage werden flüssige und trockene Produkte verarbeitet.

    Bild: Optima

  • Die SD2best bietet präzise Dosiertechnik über eine große Bandbreite an Füllgewichten.

    Bild: Jürgen Weller Fotografie

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel