INSYS MICROELECTRONICS GmbH

Von der Planung bis Umsetzung, innovative Lösungen für individuelle Wünsche stehen im Vordergrund bei Hopf, einem der ältesten Industrie-Distributoren in Deutschland.

Bild: Insys

Neue Distributionspartnerschaft Insys icom und Hopf setzen auf Synergien in neuer Partnerschaft

10.06.2022

Zwei etablierte IT-Experten Hand in Hand. Insys icom, Hersteller von industriellen Datenkommunikations- und Vernetzungsanwendungen, kooperiert mit dem Value-Added-Distributor Hopf. Damit bündeln beide Unternehmen ihre langjährige Erfahrung in industriellen Anwendungen und Vertrieb.

Mit den intelligenten Hardware- und Softwarelösungen von Insys icom ergänzt Hopf sein Produktportfolio in Richtung industrielle IoT. Durch starkes Know-How, was IT-Netzwerke angeht, kann Hopf die umfangreichen Dienstleistungen in den gemeinsamen Kernbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Wasserversorgung und Wasserentsorgung, Gebäudeautomation und Energie durch zuverlässige Lösungen erweitern.

Der Hersteller aus Regensburg mit seiner ganzheitlichen Lösung aus Routern, Gateways, Anwendungssoftware und Managed Services, kann mit seinen Best-in-Class-Produkten und umfangreichen Dienstleistungen den hohen Anspruch der hessischen Firma gerecht werden.

M2M-Projekte und Fernwartung

Als Servicepartner wird Hopf ihr jahrzehntelang angeschafftes Wissen im Bereich Industrienetzwerk einsetzen können. „In der heutigen digitalen Welt ist es nahezu unmöglich, Inbetriebnahme-, Wartungs- und Entstörungsmaßnahmen ausschließlich am Anlagenstandort vorzunehmen. Hier bedarf es hochsicherer Fernwartungszugänge eines Dienstleisters, der durch Fachpersonal die Überwachung und Entstörung vornehmen kann. Es wird die perfekte Symbiose zwischen Produkt-Support und Installations-Service für den Kunden gesehen“, erklärt Carsten Hopf, Geschäftsführer bei Hopf. „Der Mehrwert durch das Sammeln von verwertbaren Industriedaten, ist enorm.“

Hier bietet die Zusammenarbeit mit Insys icom eine ideale Ergänzung bei M2M-Projekten und Remote-Anbindungen, um eine gesicherte Überwachung von Anlagen sicherzustellen. Das Zusammenführen von Hard- und Softwarefunktionen erlaubt es Hopf jetzt den Kunden eine umfängliche Lösung für seine Netzwerkanforderungen zu bieten“, sagt Hopf des Weiteren.

Insys icom auf Expansionskurs

Sun Spornraft, Vice President Sales and Marketing bei Insys icom, sieht sich durch die neue Partnerschaft den aktuellen Expansionskurs von Insys icom bestätigt: „Ohne Partnerschaften gibt es kein Wachstum. Als Experte der industriellen Datenkommunikation steht nun neben Insys icom ein fachkundiger Dienstleister für Komplettlösungen im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) zur Seite. Wir freuen uns, Hopf als unseren Service Partner begrüßen zu dürfen und so den vielschichtigen Anforderungen unserer Kunden nachzukommen.“

Als Partner setzen beide Unternehmen auf intensive Kundenberatung und Projektbetreuung und bringen gleichermaßen Professionalität, Qualität und jahrelanges Know-how in die Zusammenarbeit ein. Die Produkte von Insys icom sind ab sofort bei Hopf erhältlich.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel