Fabio Lodigiani ist neuer Leiter des Segments Safety Services bei Hima.

Bild: Hima Paul Hildebrandt

Personalie Hima mit neuem Leiter Safety Services

07.06.2018

Fabio Lodigiani wird Group Vice President im neu aufgestellten Segment Safety Services beim Sicherheitsspezialisten.

Sponsored Content

Die Hima Paul Hildebrandt hat Fabio Lodigiani zum Leiter des Segments Safety Services ernannt. Als Group Vice President Safety Services verantwortet und koordiniert Lodigiani die weltweiten Service-Aktivitäten des Unternehmens. In dem neu aufgestellten Segment Safety Services werden Lifecycle Management und Services von Hima zentral gebündelt. Ziel ist es, das Service-Angebot durch personelle und strukturelle Aufwertung weiter auszubauen, klarer nach außen zu kommunizieren sowie innovative Services zu entwickeln. Lodigiani berichtet direkt an Sankar Ramakrishnan, CEO der Hima-Gruppe.

„Mit Fabio Lodigiani haben wir eine Top-Führungskraft für unser Segment Safety Services gewonnen. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung aus Vertrieb und Betreuung internationaler Großkunden mit. Als Experte für den Energiesektor sowie die Öl- und Gasindustrie ist er genau der richtige Mann, um das Geschäft mit Dienstleistungen weiterzuentwickeln und weltweit voranzutreiben“, kommentiert Ramakrishnan.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel