Hefe wird im Brauprozess beigemischt, um den Alkohol- und Kohlensäuregehalt von Bier zu bestimmen.

Bild: Pixabay, rawpixel

Messtechnik im Brauereiwesen Hilfe fürs Hefe-Handling

25.10.2019

Beim Management von Hefe kommt es in Brauereien immer wieder zu Gärverzögerungen oder Fehlern beim Bieraroma. Grund dafür sind oftmals nur punktuell vorhandene Messwerte. Hamilton stellt Brauern deshalb seinen Incyte-Arc-Sensor vor, der lebende Hefezellen zuverlässig überwacht.

Der neue Incyte-Arc-Sensor wird auf der BrauBeviale 2019 erstmals den Brauern vorgestellt. Er soll bei der Echtzeitmessung lebender Hefezellen zuverlässige Messwerte liefern, die nicht durch vorhandene tote Zellen und andere Faktoren beeinflusst werden.

„In Gesprächen mit Brauern wurde uns häufig berichtet, dass es aufgrund von nur punktuell vorhandenen Daten über Zellzahlen beim Hefe-Management immer wieder Schwierigkeiten gibt“, sagt Dr. Knut Georgy, Senior Market Segment Manager Process Analytics bei Hamilton. Folgen davon sind unter anderem Gärverzögerungen oder auch Abweichungen im Aromaprofil des Bieres.

„Durch den Einsatz von Incyte Arc sind eine Optimierung der Hefepropagation und eine konsistente, reproduzierbare Hefedosage möglich“, erklärt Georgy. Die Steuerung und Überwachung erfolgt dabei über das Prozessleitsystem und parallel dazu mit der ArcAir-Software und mobilen Endgeräten.

Ebenfalls zu sehen: Produkte zur Sauerstoffmessung

Für die optische Sauerstoffmessung stellt Hamilton zudem den Sensor Visitrace DO aus. Er soll präzise Messergebnisse im niedrigen ppb-Bereich liefern und über eine kurze Ansprechzeit verfügen. Veränderungen lassen sich dadurch zeitnah detektieren, exakte Messwerte schnell bereitstellen. Das sauerstoffempfindliche Luminophor ist gegenüber Chlor und Chlordioxid stabilisiert und kann damit zahlreiche Reinigungszyklen überstehen.

Für den mobilen Einsatz bietet Hamilton das Sauerstoffmessgerät Beverly mit dem optischen Sauerstoffsensor VisiFerm DO an. Es kann laut Hersteller an jeder beliebigen Stelle im Brauprozess eingesetzt werden und soll eine einfache und schnelle Qualitätskontrolle ermöglichen.

Hamilton auf der BrauBeviale

Bildergalerie

  • Der Incyte-Arc-Sensor wird Brauern erstmals auf der BrauBeviale 2019 vorgestellt.

    Bild: Hamilton

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel