Alfa Laval Holding GmbH

Bild: Alfa Laval

Trenntechnik entmystifiziert Glaskugel für Separationsaufgaben

15.06.2018

Ein neues Online-Tool prognostiziert und verbessert die Separationsleistung in der Prozessindustrie.

Mit seinem neuen Online-Tool Alfa Laval Explore bietet Alfa Laval Lösungen für die Prozessindustrie, wenn es um Separationsaufgaben geht. Das Tool ist eine Möglichkeit für Alfa Laval, in einem frühen Stadium mit seinen Kunden zusammenarbeitet, um ihre Prozesse zu optimieren.

Gerade die Prozessindustrie sucht nach nachhaltigen und innovativen Wegen, um die Produktqualität zu erhöhen, ressourceneffizient zu arbeiten und die Prozesszeit zu verkürzen. Mit Explore unterstützt Alfa Laval seine Kunden dabei.

Trenn- und Separationsleistung vorhersagen

Das Tool erlaubt eine genaue Vorhersage der Trennleistung. Unternehmen können so feststellen, welche Separationsleistung sie für die jeweilige Aufgabe benötigen. Das Tool richtet
sich an Kunden, die durch Verbesserung ihrer Prozesse wettbewerbsfähig bleiben möchten,
und an Kunden, die zur Erreichung ihrer Leistungsziele planen auf die Zentrifugalabscheidung
umzusteigen.

„Wenige Unternehmen wissen, wie zentrifugale Trenntechnik funktioniert, und noch weniger
Anwender wissen, wie man sie schnell bewertet. Das Alfa Laval Explore Tool entmystifiziert die
Technologie und liefert den Kunden Antworten“, sagt Tom Manelius, Business Development
Manager, Energy Separation, bei Alfa Laval.

Indem es Separationsergebnisse genau und einfach prognostiziert, zeigt das Explore-Tool Wege auf, wie sich durch Separationstechnik Prozesse verbessern lassen. Für Kunden, die über Separationsdaten verfügen, prognostiziert das Tool das Betriebsfenster zur Erreichung der Leistungsziele und stellt diese Informationen in einem übersichtlichen und leicht verständlichen Leistungsdiagramm dar. Für Kunden, die keine Daten wie Partikelgröße oder Tropfengrößenverteilung zur Hand haben, zeigt das Tool, wie sie die Daten durch eine Reihe von einfachen Labortests erhalten.

Vom Piloten zum großen Prozess

Schließlich bietet das Tool eine Roadmap von der Vorhersage der Trennleistung über die Durchführung von Labortests bis hin zu Pilotversuchen und Feinabstimmungen, bevor Kunden sich entscheiden, einen Alfa-Laval-Separator für große Produktionsprozesse zu bestellen und zu installieren. Explore gibt dem Kunden ebenfalls Einblicke in die Testmethoden, die Alfa Laval bei der Empfehlung einer Separationslösung verwendet.

„Für viele ist Sehen Glauben“, sagt Tom Manelius. „Kunden können ihre Trennprozesse vor Ort mit dem Alfa Laval Explorer im Pilotmaßstab testen. Er ist einfach zu transportieren und zu konfigurieren. Genau das benötigen die Kunden, um die Separationsleistung zu optimieren oder sich für den Einsatz neuester Separationstechnologie zu entscheiden.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel