Insgesamt verfügt der neue Gigabit Ethernet Switch von EKF Elektronik über neun Gigabit Ethernet Ports.

Bild: EKF Elektronik

Ethernet Switch für CompactPCI Gigabit Ethernet zum Einstecken

26.01.2017

Mit dem SL2-BRASS stellt EKF einen 9-port Gigabit Ethernet Switch vor, realisiert als Einsteckkarte für CompactPCI Serial Systeme.

Der 9-Port Gigabit Ethernet Switch von EKF Elektronik berücksichtigt aktuelle technische Entwicklungen wie 802.1 Audio Video Bridging (AVB/TSN) und QoS Support. Er eignet sich für zahlreiche industrielle Aufgaben (IoT), sowie Bahn-Anwendungen.

Während vier GbE Ports über M12 X-kodierte Buchsen an der Front abgreifbar sind, stehen weitere vier GbE Ports für die Backplane Kommunikation zur Verfügung. Ein weiterer Switch Port ist intern mit einem PCI Express Gigabit Ethernet Controller (NIC) verbunden. Mehrere SL2-BRASS Boards können mit einer geeigneten CompactPCI Serial Backplane skalierbar kaskadiert werden, mit oder auch ohne eine CPU Karte auf dem System Slot.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel