Koco Motion GmbH

Der scheidende Koco-Motion- und Koco-automotive-Geschäftsführer Gerhard Kocherscheidt kümmert sich weiterhin als President um Koco DC-Motion, Inc.

Bild: Koco Motion

„Servus Gerhard Kocherscheidt“ Firmengründer und Geschäftsführer von Koco Motion legt Ämter nieder

10.12.2021

Der Firmengründer und bisherige Geschäftsführer Gerhard Kocherscheidt (76) hat zum 30. Juni dieses Jahres die Geschäftsführung von Koco Motion und Koco automotive niedergelegt. Er wird sich künftig weiterhin als President um die amerikanische Koco DC-Motion kümmern.

Sponsored Content

Der Firmengründer und bisherige Geschäftsführer Gerhard Kocherscheidt (76) hat zum 30. Juni dieses Jahres die Geschäftsführung von Koco Motion und Koco automotive niedergelegt. Er wird sich künftig weiterhin als President um Koco DC-Motion, kümmern.

Nach der gemeinsamen Gründung der IMS Europe GmbH im Jahr 2001 mit seinem Geschäftspartner David Coutu hat Gerhard Kocherscheidt zwanzig Jahre lang die Geschicke der späteren Koco Motion GmbH und Koco automotive GmbH gelenkt und geleitet. Dabei hat er eine Unternehmensgruppe zum Systemhaus aufgebaut, das heute für seine Kunden die jeweils beste Antriebslösung herausarbeitet und dabei alle Motor- und Steuerungs-Technologien nutzen kann.

„In meinem Alter könnte man sich zwar zur Ruhe setzen, ich habe aber noch soviel Energie in mir, dieses noch nicht zu tun“, kommentiert Gerhard Kocherscheidt. „Künftig möchte ich daher zwar etwas kürzertreten, werde mich aber dabei weiter um mein amerikanisches Unternehmen Koco DC-Motion kümmern.“ Insbesondere soll hier die Pflege der Partnerschaften im Fokus stehen.

„Von Talent und Fußstapfen“

Mit Herrn Kocherscheidts Verabschiedung aus dem Management von Koco Motion und Koco automotive werden die Geschäftsleitungen auch weiterhin aus zwei Personen bestehen. Wie bislang zusammen mit Gerhard Kocherscheidt leiten fortan sein Sohn Dr. Gerrit Kocherscheidt und Olaf Kämmerling die Geschicke beider Unternehmen. Sie vertreten einander und möchten selbstverständlich den Erfolg des Unternehmens fortsetzen.

„Mein Vater hat seine Ideen konsequent in Produkte umgesetzt, die erfolgreich wurden, weil diese die Anforderungen unserer Kunden optimal lösen“, resümiert Dr. Gerrit Kocherscheidt. „Sein sehr gutes Gespür dafür, im richtigen Moment, sinnvolle Dinge anzustoßen und die Gelegenheiten zu erkennen, bei denen sich ein Engagement lohnt, sind eine besondere Gabe von ihm.“
„Sein unermüdlicher Einsatz galt vor allem auch dem Aufbau von ausgewählten Partnerschaften aus der ganzen Welt, sowohl mit Lieferanten als auch mit Kunden“, erinnert sich Olaf Kämmerling. „Mit seinen Tugenden Respekt und Ehrlichkeit konnte er diese Kunden- und Lieferantenbindungen langfristig und erfolgreich etablieren. Aus solchen Projekten ist ein wertvolles Know-how entstanden, das den Grundstein für den weitere Ausbau und zukünftiges Wachstum der Unternehmensgruppe gelegt hat. Er hat dabei immer seine Erfahrungen mit seinen Mitarbeitern geteilt.“

Künftige Aufgabenverteilung

Olaf Kämmerling übernimmt künftig die operative Führung von Koco Motion und wird vertreten durch Dr. Gerrit Kocherscheidt. Er übernimmt zudem die Vertriebsleitung mit dem Ziel, weiter einen starken Vertrieb für Deutschland und Europa auszubauen.

Für die operative Führung der Koco automotive zeichnet Dr. Gerrit Kocherscheidt verantwortlich. Er wird im Gegenzug vertreten durch Olaf Kämmerling. Zu seinem Aufgabenbereich zählen außerdem Qualitätsmanagement und Betriebssicherheit sowie die firmeninternen Themen wie IT und Ausbau bzw. Modernisierung der Infrastruktur. Der Fokus liegt dabei auf der Vereinheitlichung von Prozessen und Werkzeugen in beiden Unternehmen.

Das starke Partnermanagement der Firmengruppe soll auch künftig durch enge persönliche Partnerschaften und Nachhaltigkeit geprägt sein. Die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden über den kompletten Produktlebenszyklus hinweg - vom ersten Konzept bis zum Phase-Out - stehen dabei im Fokus.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel