Steckverbinder für den Einsatz in der industriellen Automatisierung, der Automobilproduktion, in Werkzeugmaschinen, bei der Herstellung von Halbleitern, in Maschinen für die Fabrikautomatisierung, und bei der Produktion von Magnet- und Sensorventilen und Bildverarbeitungssysteme.

Bild: TE

Verbindungssystem für raue Umgebungen Feldinstallierbare M8/M12-Steckverbinder mit Schutzart IP67

26.09.2017

Das neue M8/M12-Verbindungssystem von TE Connectivity für den Einbau in Schalttafeln ermöglicht größere Designflexibilität für Leiterplatten-Steckverbinder. Die feldinstallierbaren M8/M12-Steckverbinder für Schalttafeln und Leiterplatten sind durch die Schutzart IP67 für raue Industrieumgebungen geeignet.

TE Connectivity (TE), ein Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat sein M8/M12-Steckverbinderprogramm um ein neues System für den Einbau in Schalttafeln von industriellen Automatisierungs- und Steuerungsanwendungen erweitert. Durch eine umfassende Produktpallette ermöglichen die M8/M12-Steckverbinder von TE größere Flexibiltät beim Design von Leiterplatten.

Vielseitig einsetzbar

Um die Anforderungen an den Einsatz in rauen industriellen Umgebungsbedingungen zu erfüllen, haben die neuen rechtwinkligen M8/M12-Steckverbinder die Schutzart IP67. Außerdem zeichnen sich diese Steckverbinder, die sowohl als Stecker und Kupplung wie auch in geschirmten und ungeschirmten Versionen bereitstehen, durch vergoldete Kontakte aus. Somit können sie in vielfältigen Anwendungen eingesetzt werden. Dazu gehören etwa die industrielle Automatisierung, die Automobilproduktion, Werkzeugmaschinen, die Herstellung von Halbleitern, Maschinen für die Fabrikautomatisierung, die Produktion von Magnet- und Sensorventilen sowie Bildverarbeitungssysteme.

„Die neuen M8/M12-Steckverbinder für den Einbau in Schalttafeln bieten nicht nur größtmögliche Flexibilität und Zuverlässigkeit, sondern erhöhen auch die Leistungsfähigkeit und die Lebensdauer der Geräte“, sagt Andy Yang, Produktmanager in der Industrial Business Unit von TE. „Durch kurze Vorlaufzeiten und einen hohen Lagerbestand unterstützt TE seine Kunden dabei, Ausfallzeiten zu reduzieren und die Markteinführung zu beschleunigen.“

Yang fügt hinzu: „Unser umfangreiches M8/M12-Steckverbindersystem beinhaltet eine breite Palette an Lösungen wie Steckverbinder, IO-Module und Kabelbaugruppen. Dadurch ermöglicht es zahlreiche Konfigurationen und trägt so dazu bei, in nahezu allen industriellen Branchen eine sichere, zuverlässige und effiziente Kommunikation herzustellen.“

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel