„The Original Push-Pull Connector“: Die Steckverbinder der Serie B sollen eine zuverlässige Verbindung in verschiedenen Einsatzgebieten sicherstellen.

Bild: Lemo

Rundsteckverbinder Für die schnelle und sichere Push-Pull-Verriegelung

07.12.2020

Bei der „Serie B“ handelt es sich um eine modulare, robuste und mehrpolige Rundsteckverbinder-Reihe, die am besten dann zum Einsatz kommt, wenn eine schnelle und sichere Push-Pull-Verriegelung vonnöten ist. Das erlaubt beispielsweise Anwendungen in der Mess- und Regeltechnik, in medizinischen Geräten oder der Forschung.

Die modularen Polbilder der Serie-B-Steckverbinder beinhalten diverse mehrpolige oder elektrische Hybridkontakte mit einer hohen Packungsdichte. Die Kontakte können vom Typ Lötversion, Crimp-Version, für Leiterplatten, gerade oder gewinkelt, Glasfaser, koaxial, Thermopaare, pneumatisch, Fluidik oder Hochspannung sein.

Die Stecker reichen von der Größe 00 bis 5B und sind mit dem „Schokoladentafel“-Muster von Lemo ausgestattet. Das Kodierungssystem des Herstellers soll eine höhere Packungsdichte der Kontakte erlauben und gleichzeitig ein falsches Stecken verhindern.

Die B-Verbinder sind UL-gelistet. Auf Wunsch bietet Lemo auch Kabelkonfektionierungen an.

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel