Keysight stellt neue Design- und Validierungslösungen vor, die Multimode-Schnittstellen unterstützen, wie sie für eine energieeffiziente Rechenzentrumsinfrastruktur entscheidend sind.

Bild: Keysight

800G-Testlösung Erhöhte Energieeffizienz in Rechenzentren

08.02.2022

Keysight Technologies hat sein Portfolio an digitalen 800G-Hochgeschwindigkeitstestlösungen erweitert, um dem Ökosystem für optische Transceiver zu ermöglichen, die Energieeffizienz von Komponenten und Modulen für Rechenzentren zu verbessern.

Hyperscale-Rechenzentren übernehmen 800G, die neueste Konnektivitätstechnologie für Rechenzentren, um der zunehmenden Nutzung von Cloud-Native, 5G, Künstlicher Intelligenz (KI) und Internet der Dinge (IoT) sowie datenintensiven Anwendungen wie Videokonferenzen, Streaming und digitaler Unterhaltung gerecht zu werden.

Die jüngste Ergänzung des bestehenden Portfolios an 800G-Testlösungen von Keysight sind neue Design- und Validierungslösungen, die Multimode-Schnittstellen unterstützen, da diese für eine energieeffiziente Rechenzentrumsinfrastruktur entscheidend sind. Die 800G-Multimode-Testlösungen unterstützen in einzigartiger Weise Hochgeschwindigkeitsdatenverbindungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Gigabit pro Sekunde (Gbps).

„Der ständig wachsende Datenverkehr und die Notwendigkeit, den Energieverbrauch von Rechenzentren zu reduzieren, haben Keysight dazu veranlasst, neue 800G-Multimode-Testlösungen auf den Markt zu bringen“, sagt Dr. Joachim Peerlings, Vice President of Network and Data Center Solutions bei Keysight Technologies. „Diese neuen Lösungen werden dazu beitragen, den Stromverbrauch in Rechenzentren zu senken. Die Energieeinsparung und -effizienz in Rechenzentren hat einen erheblichen positiven Einfluss auf den Zustand unseres Planeten.“

Entwicklung von Technologien für Rechenzentren beschleunigen

Im Dezember 2020 brachte Keysight die branchenweit ersten 800G-Testlösungen auf den Markt, um die Entwicklung von Technologien für Rechenzentren der nächsten Generation zu beschleunigen. Die 800G-Multimode-Testlösungen ermöglichen es Anwendern, die Leistung einer Vielzahl von optischen Transceiver-Modulen und -Komponenten zu überprüfen, darunter VCSELs (Vertical-Cavity Surface-Emitting Laser), Photodioden, Modulatortreiber, Transimpedanzverstärker (TIAs) und Chips der Bitübertragungsschicht (PHY).

Das erweiterte Portfolio unterstützt die Validierung von 400G- und 800G-Designs in Übereinstimmung mit den vom IEEE (Institute of Electrical and Electronics Engineers) definierten Standards über den gesamten Produktlebenszyklus, von der frühen Forschung und Entwicklung bis zur Fertigung. Zu den branchenführenden Testfunktionen von Keysight gehören:

  • Charakterisierung von Multimode-Komponenten mit dem Lichtwellen-Komponentenanalysator N4373E von Keysight

  • Konformitäts- und Interoperabilitätsvalidierung unter Verwendung der optischen und elektrischen Multimode-Taktrückgewinnungslösungen N1077B 64Gbaud von Keysight

  • Leistungsbewertung von Transceivermodulen unter Verwendung der Multiport-Testlösungen A400GE-QDD und G800GE Layer 1 von Keysight

Firmen zu diesem Artikel
Verwandte Artikel